04.02.2009
12:32

Dass wir uns, wie am Montag berichtet, über den Januar-Verlust von 5,5% eigentlich noch freuen sollten, unterstreicht der aktuelle Aktionärsbrief (leider nur per Mail verfügbar) der Shareholder Value Beteiligungen AG - unter allen börsennotierten Beteiligungsfirmen wohl diejenige, deren Anlagestrategie der unseren am nächsten kommt. 

Deren NAV stellte sich per 31.1. nämlich auf 15,65 Euro. Das ist ein Minus von knapp 9,1% gegenüber den 17,21 Euro zum Jahresende 2008. Aber immer noch (!) besser als der DAX mit minus 9,8%....

Harte Zeiten.

  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Eintrag *
Bildtext eingeben *
Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Zurück

Börsenalltag per Mail

Abonnieren Sie unsere Blogeinträge als Newsletter!
(* Pflichtfelder)

Abo

Datenschutzerklärung

*

Rechtliche Hinweise