binäre optionen ohne einzahlung
17.02.2009
13:05

trader für binäre optionen

Das dürfte es auch nicht alle Tage geben: Nucletron-Vorstand Bernd Luft ist seit Monaten praktisch der einzige Käufer von Aktien seiner Firma an der Börse - das lässt sich aus einem Abgleich der fxflat binäre optionen erfahrungen mit den Börsenumsätzen errechnen.

Allein seit Anfang November durfte sich unser Partner binäre Optionen über die Gebühren für sage und schreibe 20 (!) DD-Meldungen von Nucletron freuen. Darin werden brav alle aufgekauften Aktien gemeldet, die Luft an der Börse einsammelte - stolze 22.930 der 41.841 insgesamt gehandelten Nucletron-Aktien in Frankfurt, Stuttgart und XETRA. Oder, anders gesagt, volle 55% aller überhaupt gehandelten Aktien.

Seit Jahresanfang 2009 kaufte Luft mit 3.700 von 5.200 gehandelten Stücken sogar 71% aller umgehenden Aktien auf. Und nachdem der Nucletron-Chef in den vier Monaten zuvor für wirklich jeden einzelnen (!) Kauf auf XETRA verantwortlich war, gehe ich stark davon aus, dass die DD-Meldung zu den 600 Stücken vom 10.2. noch nachgereicht wird - was die Aufkauf-Quote auf 83% steigen ließe.

Heute wurden in Frankfurt erneut immerhin 1.000 Aktien gehandelt. Die entsprechende "Director's Dealings"-Meldung erwarte ich somit am Freitag.

  •  
  • 3 Kommentare
  •  
Von Luft-Fan
17.02.2009
19:23
:-)

Luft war schon immer total überzeugt von seinem "Baby" und unzufrieden mit dem Kurs, das hat er auf der letzten HV erst wieder sehr klar gemacht. Insofern nicht wirklich überraschend, dass er weiter zukauft. Dass er aber gleich alles nimmt, was rauskommt, ist schon spaßig! :-) Man sollte es ihm gleich tun, wenn man denn so viel Geld übrig hätte, ist schließlich eine gute Aktie...

Von Matthias Sch.
17.02.2009
21:15
Passt zum Thema

grade eben gesehen: Nucletron hat vor zwei Stunden gute vorläufige Zahlen gemeldet Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG Vorläufiges Ergebnis 2008 Nucletron Electronic AG, Gärtnerstraße 60, 80992 München ISIN DE0006789605 - Geregelter Markt der Bayerischen Börse München sowie im Freiverkehr der Börsen Berlin-Bremen, Frankfurt und Stuttgart München, 17. Februar 2009 - Das Geschäftsjahr 2008 war erneut ein erfolgreiches Jahr für den Nucletron-Konzern. Umsatz und Ergebnis konnten gegenüber dem Vorjahr nochmals deutlich gesteigert werden. So stiegen die Umsatzerlöse des Konzerns um annähernd 20 Prozent auf über EUR 22,0 Mio. und lagen damit über Plan. Das Konzernergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit konnte gegenüber 2007 ebenfalls verbessert werden und liegt erwartungsgemäß über EUR 3,0 Mio. (Vj. EUR 2,7 Mio.). Nach Abzug der Ertragssteuern wird ein Jahresüberschuss von mehr als EUR 2,0 Mio. (Vj. EUR 1,7 Mio.) erwartet. Im Einklang mit der allgemeinen Konjunkturabschwächung und aufgrund der besonderen außerordentlichen Effekte in 2007 war der Auftragseingang 2008 mit EUR 19,3 Mio. (- 42,4 Prozent) erwartungsgemäß rückläufig. Der Auftragsbestand hat sich aufgrund des negativen Book-to-Bill von 0,9 (Vj. 1,8) entsprechend entwickelt und ist von EUR 23,1 Mio. auf EUR 17,4 Mio. (- 24,7 Prozent) gesunken. Die diesjährige Hauptversammlung der Nucletron Electronic AG findet am Freitag, den 3. Juli 2009 um 10.00 Uhr im Marriott Hotel in München statt Nucletron Electronic AG Der Vorstand

Von NMspezi2
17.02.2009
21:31
wenn >2 mio

mind 2,1 ergebnis heisst wären das rund 0,75 pro aktie.

d.h. kgv für 2008 bei 5,7

find ich net schlecht, kommt jetz drauf an was luft an dividende rausrückt...

Sie haben keine Berechtigung, einen Kommentar zu hinterlassen.binäre optionen demokonto kostenlos

binäre optionen template download

binäre optionen literatur

Börsenalltag per Mail

Abonnieren Sie unsere Blogeinträge als Newsletter!
(* Pflichtfelder)

Abo

binäre optionen handeln paypal

*

steuern auf binäre optionen