17.02.2009
14:06

Puh, da fließt - oder, angesichts schon viel schlimmerer Erlebnisse in den letzten Monaten, vielleicht passender: da tröpfelt - heute mal wieder Blut an der Börse: Der DAX saust gerade mit 2,4% in den Keller und der MDAX mit 3%. Immerhin halten sich SDAX (-0,9%) und TecDAX (-1,1%) noch halbwegs.

An solchen Tagen werden Einzelaktien ja gerne mal auch ohne Negativ-Nachrichten geschlachtet. Da geht bei mir beim Blick auf die Kursliste automatisch mal schnell der Check unserer Favoriten los: A.S Création +0,4% / Advanced Inflight +2,8% / DNICK +2,8% / Fuchs -3,7% / GESCO +2,5% / Leoni -2,3% / MuM -1,4% / PC-Ware +/-0% / SCA Hygiene -3,4% / Schaltbau -2,6% / Schaltbau-Genussschein +/-0% / Sixt -0,6% / Westag -0,3% / WMF -2,7%.

OK, zum Glück einmal mehr per Saldo nichts Besonderes passiert.


Nachtrag, 20.31 Uhr: Am Ende waren's dann sogar minus 3,4% beim DAX und auch MDAX (-4,2%), SDAX (-1,6%) und TecDAX (-2,0%) haben noch einiges eingebüßt. In Summe haben "unsere" Werte seit heute Mittag aber gegen den Markt trotzdem wieder ein wenig aufholen können. Da freut sich der Value-Investor :-)

  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Eintrag *
Bildtext eingeben *
Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Zurück

Börsenalltag per Mail

Abonnieren Sie unsere Blogeinträge als Newsletter!
(* Pflichtfelder)

Abo

Datenschutzerklärung

*

Rechtliche Hinweise