binäre optionen ohne einzahlung
19.03.2009
12:25

trader für binäre optionen

Aktuell müssen wir immer aufpassen: Sind es endgültige Zahlen? Oder zwar sehr detaillierte, aber trotzdem nur vorläufige Ergebnisse - sprich: noch nicht vom Wirtschaftsprüfer testierte?

Im Fall von Sixt waren wir heute früh kurz ins Schleudern gekommen: Da lagen ja bereits einige Daten vor (Umsatz und Vorsteuergewinn), trotzdem sind die heute gemeldeten detaillierten Zahlen laut Aussage des Unternehmens - wir haben extra nochmal nachgefragt - noch "vorläufig". Schließlich können auch die Wirtschaftsprüfer-Diskussionen noch zu Änderungen führen. Das ist zwar selten, kommt aber nunmal vor.

Genau genommen sind die Kollegen von Reuters daher aus der Kurve gerutscht, wenn sie schreiben:

München, 19. Mär (Reuters) - Nach einem Gewinneineinbruch kürzt der Autovermieter Sixt seinen Aktionären die Dividende. [...] Die Summe der ausgeschütteten Dividendenzahlungen entspricht wie in den Vorjahren rund einem Drittel des Konzernergebnisses. Laut endgültigen Zahlen erzielte Sixt 2008 nur noch einen Vorsteuergewinn von 86,7 Millionen Euro ...

Fällt aber wohl eher in die Kategorie der gespaltenen Haare, in Zeiten wo nur um wenige Milliarden abweichende Zahlen schon als "planmäßig" gelten.

  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Eintrag *
Bildtext eingeben *
Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

binäre optionen geringe einzahlung

binäre optionen handeln seriös

Börsenalltag per Mail

Abonnieren Sie unsere Blogeinträge als Newsletter!
(* Pflichtfelder)

Abo

binäre optionen broker erfahrungen

*

binäre optionen handeln mit startguthaben