binäre optionen ohne einzahlung
05.05.2009
10:30

trader für binäre optionen

Heute und morgen bin ich (zusammen mit zwei Kollegen) in Frankfurt auf der fxflat binäre optionen erfahrungen der Deutschen Börse, schauen uns u.a. Präsentationen von Feedback, Frogster, DESIGN Bau, InCity, Mühlhan, vwd,  EquityStory, hotel.de, SNP, Fortress, Halloren, BVB und zooplus an.

Eigentlich wollte ich wieder livebloggen, allerdings gibt's hier nur begrenzt Strom und ich werde öfter den Raum wechseln müssen. Deshalb werde ich nur die wichtigsten Stichworte live via Twitter rausschicken (siehe binäre Optionen) und die Tweeds jeweils abends dann gesammelt hier reinstellen.

Fragen gerne via Kommentar, falls ihr schnell genug seid ;-)


Tweets vom 5.5.:

ES/GS-Konferenz: Feedback erwartet 2009 platziertes EK 60-80 Mio., EBITDA bei 0

VS Striepe stottert ziemlich rum, schlechter Tag erwischt?

(Quartals-)Umsatzzahlen stark verzerrt, "durchlaufende Posten" (jedenfalls hoher Mat.aufwand) durch An- und Verkaufserlöse Zweitmarktfonds

Nachfragen im Nachgang unterband Striepe elegant durch Ignorieren trotz Hinweis des Herrn, dessen Gespräch ich nicht aktiv stören wollte

ES/GS-Konferenz: Frogster, sehr dynamisch! Brüller: "Sie können virtuell ein Star sein, auch wenn Sie grade eine Banklehre bei BankM machen"

CEO Gerlinger "noch nie so entspannt wie heute, weil noch nie so sicher dass auf richtigem Weg". MMOG die letzten Jahre immer +60% gewachsen

White"Runes of Magic" als DER Hoffnungsträger, einziges free2play-AAA-Spiel der Welt. Registrierte Nutzer seit Dez08 +40% monatlich schon 1 Mio!!

"kein Abklingen erkennbar, konstantes Wachstum". Aktive User ca. 250k, davon 14% zahlende Nutzer. Umsatz/User steigt stark, seit Dez08 +270%

210k aktive User, 30k zahlende, Umsatz ca. 24 €/Monat -> 0,75 Mio. € Umsatz/Monat. Zielgröße durch Beseitigung Barrieren auf 1,25 Mio/Monat

Zahlen 2008: -4,6 Mio (davon 3 außerplanmäßig), 7 Mio EK, davon 1,5 Mio Cash, keine Schulden. April fast 1 Mio Umsatz, BreakEven bei 10 Mio Umsatz im Gesamtjahr, bei 15 Mio Umsatz wäre EPS von 1 € drin

"Runes of Magic" soll Umsatzpotenzial 50 Mio haben, würde EPS von 4 € bedeuten. Falls nicht selber realisieren, Übernahme/Einstieg denkbar

eine ältere Dame fragt/kritisiert Suchtpotenzial, Flucht in Traumwelten etc, wird elegant abgewürgt. Wie ist die denn hier reingekommen?!?!

ES/GS-Konferenz: Catalis Umsatz 2008 +9,8% auf 38,1 Mio. EBIT +7,4% auf 2,9 Mio. EPS 0,08 (0,07) €. Noch 1,1 (2,7) Mio. Cash / 8,5 Schulden

Aktienzahl allein 2008 von 26,9 auf 37,9 Mio Stück gestiegen, z.T. KE, Rest Stockoptions. Das ist das Problem bei holländischem Aktienrecht…

Q1 deutlicher Ergebniseinbruch wg Restrukturierung, im Gesamtjahr 2009 soll EPS immerhin 0,07 Euro werden. Bin eher skeptisch, ob das klappt

grade Twitterprobleme + kein Strom gehabt, deshalb geballt nachgereicht. Ich liebe Technik :-(

ES/GS-Konferenz: asknet 2008 Brutto-Umsatz +15% auf 75 Mio, davon 9 Mio "Netto"umsatz, Verlust von 2,7 auf 2,9 Mio erhöht.

Q1/09 Umsatz stabil bei 18 Mio, Nettoergebnis von -879 auf -389 TEUR verbessert. Vorstand will nicht sagen bei wieviel Umsatz BreakEven wäre

beim persönlichen Nachbohren lässt CEO doch noch mehr raus: BreakEven bei 11-13 Mio "Netto"umsatz, das wären ca. 85-100 Mio Bruttoumsatz

soll in Q4/2009 bzw Q1/2010 erreicht werden, verriet mir Herr Prior gerade. GERALD Prior (CEO asknet), nicht Egbert, übrigens ;-)

ups total in Einzelgesprächen versackt ;-) ganz kurz noch: Daldrup & Söhne sehr gut, leider auch sehr teuer. asknet+artec braucht man nicht


Tweets vom 6.5.:

ES/GS-Konferenz: heute schwierig, ohne Tisch und mit limitiertem Netz... trotzdem: SNP sehr gute Q1-Zahlen, Umsatz -2% aber Ergebnis +11%

SNP will Umsatz+Ergebnis in 2009 halten, 2010 weiter wachsen. SAP-Mitarbeiterabbau kein Negativ-Indiz, da in anderem Segment tätig

ES/GS: Fortress noch keine Q1-Zahlen, aber sagt dass seit Februar wieder angezogen, nach schwachem Nov-Jan. Keine neg. Überraschung erwartet

Fortress: neuer SFR läuft erst die Null-Serie an, wird 2009 im 2. HJ aber schon Ergebnisse bringen

ES/GS Halloren-CEO Lelle lässt seinem Finanzvorstand erstmals 2/3 der Präsentationszeit. Letztes Mal war's bloß 1 Minute binäre optionen gute erfahrungen

CFO weist auf Effekte aus Delitzscher-Akquisition hin. Zudem Rückstellungen vorsichtshalber stark erhöht, "weil wir uns das leisten konnten"

könnten Oktober auslaufende Anleihe von 7,8 Mio. ohne Probleme aus eigenem Cashflow tilgen, vgl. 7,4 Mio. Cash per 31.12.. Aber wg Wachstum anderweitig Refinanzierung angestrebt, zB Bankkredit, Factoring, neue Anleihe o.ä. "Können Rückzahldatum jedenfalls gelassen entgegen sehen"

Halloren: Ergebnisse mindestens auf Vorjahresniveau, damit ganz sicher schaffen und nicht zurückrudern müssen -> positive Überraschung drin!

Halloren: "Dividende auch künftig mindestens gleich, wenn nicht sogar Schnaps obendrauf" -> damit 6% Rendite oder mehr nachhaltig gesichert!

Lelle: "als ich bei Halloren angefangen habe, war nur einer unter 30 und einer unter 40" -> inzwischen durch Azubis geändert ;-)

Umsatz 2009: 20 Mio aus Delitzscher, also nur bescheidener organischer Anstieg. Kakaopreis durch Milchpulver auf Rekordtief z.T. abgefedert

ES/GS: Borussia Dortmund präsentiert vor prallvollem Saal

per 30.6. noch Bruttofinanzschulden von 68,8 Mio im Schn. 6,34% verzinst. von Klopp gekaufte junge Spieler "haben sicher an Wert gewonnen"

Vorstand nennt Spieler "Herr" Kringe. Scheint ein eher formelles Klima zu herrschen beim BVB ;-)

Vorstand: "Ob ein einzelner Spieler 70 Mio Euro wert ist, d.h. Zusatzerträge in dieser Höhe einbringt, wage ich sehr zu bezweifeln".

"wenn uns jemand für irgendeinen Spieler soviel bieten würde, würde ich ein Schleifchen drum machen" ;-)

Warum sollten wir es nicht schaffen, mit vernünftiger wirtschaftlicher Herangehensweise wie Bremen 2-3mal hintereinander in CL zu kommen?

Stichwort große Fan-Basis etc. Interessant: lt seiner Einschätzung 2011/12 zusätzlicher CL-Platz für Deutschland, da vmtl Italiener überholt

BVB: wir WERDEN Dividende zahlen, wenn wir können

ES/GS-Konferenz: jetzt wird's interessant - unser Finger-weg-Wert (überteuert) zooplus. "Was Amazon für Bücher, sind wir für Heimtiermarkt"

ausgelegt auf 250 Mio Umsatz, ist auch Mittelfristziel bei 6-8% Rendite. Relisting in Prime Standard geplant gegen Ende 2009.

hohe Wachstumsdynamik 40-50% p.a.. Vor allem Ausland noch starke Kundenzuwächse möglich, aktuell Spanien im Aufbau.

Ziel 2009: 3,4-4 Mio. EBIT (2008: 2,7). Netto 2,4-2,8 Mio (e), wäre ein EPS von 1,00-1,16 Euro. Zum Vergleich: Aktie aktuell bei 26,30 Euro

zZ massives Investment in Marketing, waren 2008 volle 6,2% vom Umsatz. EBIT-Marge dagegen nur 3,2% -> Potenzial bei Reduzierung?!

alle großen offline-Anbieter haben online zurückgezogen, keiner je >20% Umsatzlevel von zooplus. Sehen aber Risiko dass irgendwann kommen

"Marge verbessert sich jährlich um 0,5%", erwarten dass weitergeht. wg Wachstum (deutlich zweistellig) vorerst weiter hohe Marketingkosten

LOL: "sind in Georgien mit 300 MA einer der 10 größten nicht-georgischen Arbeitgeber"

wenn ichs recht verstehe hält Burda Digital 60%, zwei weitere Instis 14%. Nur 5% "echter" Freefloat, werden nur marktschonend Stücke abgeben

Riesenpalette von 7000 Produkte sinnvoll, evtl. Abschreibungen auf Vorräte? "noch nie" - rechnen jedes Produkt durch, dass rentabel

mein Fazit: hört sich alles gut an, aber es bleibt dabei - die zooplus-Aktie ist nicht nur sehr illiquide, sondern derzeit einfach zu teuer.

ES/GS-Konferenz: autowerkstatt group N.V.. Eindeutig ein "Familienbetrieb", der Vorstand und 2 der 3 AR-Mitglieder heißen Kaiser....

2008 gegründet, 27 Mio Aktien, bis zu 5x soviele Aktien durch Genehmigtes Kapital möglich, nur 5,7 Mio Außenumsatz, bloß 507 T€ Innenumsatz

und EBIT von -39 T€ in 2008. Selbst bei 0,041 Euro Aktienkurs (= 1,1 Mio Börsenwert) offenkundig zu teuer, zumal als holländische N.V.

  •  
  • 4 Kommentare
  •  
Von Test DPC APK Download for Android SmartPhone | Latest of 2017
12.10.2017
06:42
Test DPC APK Download for Android SmartPhone | Latest of 2017

Now specify an area to conserve this file in your data explorer.Make sure that before leaving the settings all the changes in settings are done.

Mein Kommentar

Eintrag *
Bildtext eingeben *
Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

binäre optionen pdf

binäre optionen demokonto kostenlos

Börsenalltag per Mail

Abonnieren Sie unsere Blogeinträge als Newsletter!
(* Pflichtfelder)

Abo

binäre optionen template download

*

binäre optionen literatur