binäre optionen ohne einzahlung
12.11.2009
11:14

trader für binäre optionen

Tatort: Eigenkapitalforum Frankfurt
Tatzeit: Dienstag, 10.11.2009, High-Noon
Gegebenheit: Präsentation Sanochemia Pharmazeutika AG

Eine Dame fragt nach der Präsentation von Dr. Frantsits: "Können Sie mit dem neuen Wirkstoff PVP-Hyperizin (diese reagiert nach Unternehmensangaben spezifisch mit Tumorzellen und wird diagnostisch zur besseren Sichtbarkeit Bei Blasenkrebs eingesetzt) wirlich heilen oder nur Leben verlängern?"

Sanochemia-Vortandsvorsitzender Dr. Frantsits antwortet: "Mit dem neuen Wirkstoff ist Heilung möglich. Aber sehr geehrte Dame, Sie müssen sich im Klaren sein, dass wir mit der modernen Medizin generell nur a) Leben verlängern können und b) im Krankheitsfall die Lebensqualität verbessern können. Denn am Ende, sehr geehrte Dame, sind wir schließlich alle tot..."

Die durch die Präsentation führende Dame der Messe Frankfurt beendet die Fragerunde aus Zeitgründen wie folgt: "Mit diesem SCHÖNEN SCHLUSSWORT möchte ich mich bei Herrn Frantsits für die interessante Präsentation bedanken und Programm fortfahren..."

Roland Pumberger

  •  
  • 1 Kommentare
  •  
Von f.w.hütte
17.11.2009
16:13
---

guten abend,

ich werde ihrem hinweis nicht folgen und mich nicht abmelden.

das sind doch schoene geschichten.und was der dame bei der sanochemia passiert ist,ist doch ein klassischer fauxpas.

und was evtl. begehrlichkeiten bei den gehaltsverhandlungen ins haus stehen kann: lieber bei gsc gelobt als bei goldman auf der ersatzbank

weiter so

f.w.hütte

Mein Kommentar

Eintrag *
Bildtext eingeben *
Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

binäre optionen handeln seriös

binäre optionen broker erfahrungen

Börsenalltag per Mail

Abonnieren Sie unsere Blogeinträge als Newsletter!
(* Pflichtfelder)

Abo

binäre optionen handeln mit startguthaben

*

binäre optionen über metatrader handeln