17.11.2009
16:53

Nach der amüsanten, aber doch etwas teuren Post aus Prrrrreußen von gestern lag heute ein vom 14.11. datiertes Schreiben mit folgender handschriftlicher Anmerkung auf meinem Tisch:


Lieber Herr Schrade,

leider ging mein Kommentar nicht an Sie durch. Deshalb per Kopie.

Ihr F W Hütte


Ich fürchte fast, da hat unser captcha ein prominentes erstes Opfer gefordert. Den extra per Post übersandten Blog-Kommentar habe ich an der vermutlich beabsichtigten Stelle natürlich nachgetragen. Ich weiß aber jetzt nicht so wirklich, was er mit dem "Abmelde-Hinweis" meinte....

Herr Hütte, vielleicht können Sie uns das ja noch erklären? - falls es mit dem Kommentieren wieder nicht klappt, am besten per EMail. Oder notfalls natürlich per Post; die Briefmarke gebe ich Ihnen spätestens auf unserer Hauptversammlung am 27.3. dann zurück.

Matthias Schrade

  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Eintrag *
Bildtext eingeben *
Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Zurück

Börsenalltag per Mail

Abonnieren Sie unsere Blogeinträge als Newsletter!
(* Pflichtfelder)

Abo

Datenschutzerklärung

*

Rechtliche Hinweise