binäre optionen ohne einzahlung
10.05.2013
19:15

trader für binäre optionen

Nexus AG, Stuttgart, Montag, 13. Mai, 11:00 Uhr

Der auf den Sektor Gesundheit spezialisierte Softwaredienstleisters gibt seinen Anteilseignern allen Grund zur Freude. Das Geschäft entwickelt sich seit mehr als zehn Jahren durchgehend positiv, auch 2012 konnten die Erlöse ausgeweitet und das Ergebnis um ein stolzes Drittel verbessert werden. Die Anteilseigner sollen mit einer ebenfalls gesteigerten Dividende von 0,11 Euro am Erfolg der Gesellschaft teilhaben. Zudem legte der Aktienkurs in den vergangenen zwölf Monaten ebenfalls kräftig zu und stieg von rund 7,50 Euro mit einem deutlichen Sprung Anfang Mai auf 9,50 Euro.

Ein harmonischer Verlauf des Aktionärstreffens scheint daher wahrscheinlich. Zumal die Tagesordnung  
(fxflat binäre optionen erfahrungen) keinen Punkt enthält, der auf den ersten Blick aus Aktionärssicht problematisch wäre. Für GSC Research wird Thorsten Renner über die Hauptversammlung berichten.


NORDWEST Handel AG, Essen, Dienstag, 14. Mai, 11:00 Uhr

Bei nahezu stabilen Umsatzerlösen konnte die NORDWEST Handel AG ihr operatives Ergebnis (EBIT) in 2012 deutlich anheben, der Konzerngewinn je Aktie gab gegenüber dem Vorjahr indessen leicht nach. Dennoch soll die Gewinnausschüttung an die Aktionäre wie im Vorjahr 0,65 Euro betragen. Der Kurs der Aktie hat in den letzten zwölf Monaten von 12 auf 13 Euro zugelegt. Auf der Tagesordnung  
(binäre Optionen) stehen neben den üblichen Punkten Wahlen zum Aufsichtsrat. Erfahrungsgemäß ist mit mindestens 200 Teilnehmern zu rechnen. Für GSC Research wird Alexander Langhorst die Veranstaltung besuchen.


KSB AG, Frankenthal, Mittwoch, 15. Mai, 15:00 Uhr


Der pfälzische Hersteller von Pumpen und Armaturen blickt auf ein erfreuliches Geschäftsjahr 2012 zurück. Umsatz und Ergebnis erreichten  
in 2012 ein neues Rekordniveau. Und selbst wenn verschobene Aufträge für einen verhaltenen Start in das laufende Geschäftsjahr sorgten, bleibt der Vorstand für das Jahresergebnis zuversichtlich und geht weiterhin davon aus, dass dieses vor Steuern über dem Vorjahr liegen wird. Die Anteilseigner profitieren wie im Vorjahr in Form einer Dividende von 12,00 Euro je Stamm- und 12,26 Euro je Vorzugsaktie.  

Neben den üblichen Punkten enthält die Tagesordnung
(binäre optionen gute erfahrungen) Wahlen zum Aufsichtsrat. Unter den erwarteten rund 150 Gästen wird Matthias Wahler für GSC Research vor Ort  sein.


Nemetschek AG, München, Donnerstag, 16. Mai, 10:00 Uhr


Der weltweit führende Softwarespezialist für Architekten, Ingenieure und Bauherren hatte auf der letzten Hauptversammlung ein erhebliches Wachstumspotenzial der Gesellschaft in Aussicht gestellt. Doch während die Börse die guten Geschäftsaussichten honorierte, indem der Kurs der Aktie in den letzten zwölf Monaten um stolze 50 Prozent auf nunmehr 45 Euro je Anteilsschein kletterte, blieb das Konzernjahresergebnis in 2012 unter dem Vorjahreswert. Eine Erklärung erwarten die Aktionäre gewiss für den Sachverhalt, dass die Erlöse zwar ausgeweitet werden konnten, das operative Ergebnis gleichzeitig jedoch auf der Höhe des Vorjahres verharrte. Die Dividende je Aktie soll wie im Vorjahr 1,15 Euro betragen. Rund 100 Besucher werden erwartet, für GSC wird Elisabeth Mauritz von der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V. die Veranstaltung verfolgen. Die Tagesordnung umfasst die üblichen Punkte  
(binäre optionen geringe einzahlung).


euromicron AG, Frankfurt, Freitag, 17. Mai , 10:30 Uhr


Die Hauptversammlungen des Spezialisten für Netzinfrastrukturlösungen aus einer Hand sind mit rund 200 Aktionären und Gästen stets gut  
besucht. Allerdings sollte sich der Vorstand auf kritische Rückfragen der Anteilseigner vorbereiten. Denn anders als im letzten HV-Bericht  
von GSC-Research vermutet, hat die Aktie ihr Potenzial nicht entfaltet, sondern gab in den vergangenen zwölf Monaten deutlich nach.  
Der Kurs büßte rund ein Fünftel ein und fiel von mehr als 20 auf nunmehr rund 16 Euro. Eine zentrale Frage der Aktionäre wird daher sein, wie die Aussichten für die weitere Geschäftsentwicklung wieder aufgehellt werden können, zumal auch das Ergebnis aus 2012 nicht überzeugt. Während das Geschäftsvolumen ausgeweitet werden konnte, ging das Ergebnis deutlich zurück. Zudem ist das Ergebnis des ersten Quartals im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls rückläufig. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen für 2012 eine kräftig geschrumpfte Dividende 0,30 (Vj. 1,15)Euro je Stückaktie vor.

Aktionär Ansgar Burchard aus Münster hat einen Gegenantrag gestellt, der eine Ausschüttung von 0,50 Euro je Aktie vorsieht  (binäre optionen handeln seriös). Die Tagesordnung umfasst neben den üblichen Punkten eine Neufassung  der Aufsichtsratsvergütung, die künftig laut Beschlussvorlage keinen variablen Anteil mehr enthalten soll. (binäre optionen broker erfahrungen) Werner Friedmann wird für GSC Research über die HV berichten.

Burgula Olschewski

  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Eintrag *
Bildtext eingeben *
Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

binäre optionen demokonto kostenlos

binäre optionen template download

Börsenalltag per Mail

Abonnieren Sie unsere Blogeinträge als Newsletter!
(* Pflichtfelder)

Abo

binäre optionen literatur

*

binäre optionen handeln paypal