United Labels AG (ISIN DE0005489561)

Gildenstraße 6
D-48157 Münster
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 251 / 3221 - 406
Fax:
+49 (0) 251 / 3221 - 960
Internet: http://www.unitedlabels.com
Kontakt Investor Relations:
.
Email: investorrelations@unitedlabels.com


Die United Labels AG erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Konzernumsatz von 43,2 Mio. EUR (Vj.: 45,3 Mio. EUR) und einen Konzernjahresüberschuss von 0,4 Mio. EUR (Vj.: 1,5 Mio. EUR).

Im Geschäftsbereich Fachhandel stieg der Umsatz um 20% auf 13,2 Mio. EUR (Vj.: 11,0 Mio. EUR). Das Segmentergebnis verbesserte sich deutlich auf 0,6 Mio. EUR (Vj.: 0,1 Mio. EUR). Insbesondere die Lizenzthemen 'Simpsons', 'Die Wilden Kerle' und 'Sponge Bob' trugen zu diesem Ergebnis bei. Das Großkundengeschäft hingegen verlief verhalten: Hier belief sich der Umsatz auf 30,0 Mio. EUR (Vj.: 34,3 Mio. EUR), da insbesondere im letztjährigen Weihnachtsgeschäft zurückhaltender geordert wurde.

Der Auftragsbestand zum Jahresende erhöhte sich um 12% auf ein Rekordniveau von 13,1 Mio. EUR (Vj.: 11,7 Mio. EUR). Die Tochterunternehmen haben sich überwiegend positiv entwickelt. Der konsolidierte Umsatz stieg in Spanien um 27% auf 12,2 Mio. EUR und in Italien um 74% auf 1,6 Mio. EUR Auch UK und Belgien erwirtschafteten jeweils ein Umsatzplus. Vor dem Hintergrund der Ergebnisse empfiehlt der Vorstand eine Dividendenausschüttung auf Vorjahresniveau in Höhe von 0,20 EUR je Aktie.

Für das laufende Geschäftsjahr 2008 plant das Unternehmen, in allen Geschäftsbereichen, vor allem im Großkundengeschäft, zu wachsen. Strukturelle Änderungen, neue Lizenzen und Produkte sollen dafür sorgen, dass der Rekordumsatz von 2006 wieder übertroffen wird. Den geprüften Jahresabschluss wird die Gesellschaft im Rahmen ihrer Bilanzpressekonferenz am heutigen Tag in Münster veröffentlichen.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel