United Labels AG (ISIN DE0005489561)

Gildenstraße 6
D-48157 Münster
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 251 / 3221 - 406
Fax:
+49 (0) 251 / 3221 - 960
Internet: http://www.unitedlabels.com
Kontakt Investor Relations:
.
Email: investorrelations@unitedlabels.com


Die United Labels AG, Lizenzspezialist für comicware, erzielte im ersten Quartal 2009 einen Konzernumsatz von 8,7 Mio. EUR (Vj.: 9,9 Mio. EUR). Das EBIT betrug im gleichen Zeitraum -0,5 Mio. EUR (Vj.: 0,3 Mio. EUR). Der Auftragseingang entwickelte sich sehr positiv: Dieser stieg um 49% auf 11,3 Mio. EUR (Vj.: 7,6 Mio. EUR).

Der Umsatzrückgang hatte sich bereits im vierten Quartal 2008 abgezeichnet. Durch ein verändertes Kaufverhalten und die momentane allgemeine Kaufzurückhaltung lag zu Quartalsbeginn ein deutlich niedrigerer Auftragsbestand vor. Die erhöhten Auftragseingänge im Laufe des ersten Quartals führten jedoch zu einem Auftragsbestand per Ende März von 11,7 Mio. EUR (Vj.: 11,4 Mio.).

Die europäischen Tochtergesellschaften entwickelten sich in den ersten Monaten des Jahres nach Plan. Insgesamt wurde hier ein positives operatives Ergebnis erzielt. Das EBIT erhöhte sich in Belgien, Frankreich und Italien.

Die United Labels AG lädt am 15. Mai 2009 zu ihrer 9. ordentlichen Hauptversammlung nach Münster ein. Der Vorstand wird wie in den beiden Jahren zuvor eine Dividendenauszahlung in Höhe von 0,20 EUR vorschlagen.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel