Wienerberger AG (ISIN AT0000831706)

Wienerbergstraße 11
A-1100 Wien
Österreich
Tel.:
+43 (0) 1 / 60192 - 463
Fax:
+43 (0) 1 / 60192 - 466
Internet: http://www.wienerberger.com
Kontakt Investor Relations:
Barbara Braunöck
Email: investor@wienerberger.com


Mit Beschluss in der 137. ordentlichen Hauptversammlung am 27. April 2006 wurde der Vorstand gemäß § 65 Abs. 1 Z 8 und Abs. 1a Aktiengesetz (AktG) ermächtigt, bis zu 10% des Aktienkapitals der Wienerberger AG während einer Geltungsdauer von 18 Monaten ab dem Tag der Beschlussfassung zu erwerben. Die Veröffentlichung dieses Beschlusses gemäß § 65 Abs. 1a AktG erfolgte auf der Website der Wienerberger AG am 28. April 2006.

Start des Rückkaufprogramms am 07. März 2007


Der Vorstand der Wienerberger AG hat am 1. März 2007 beschlossen, von dieser Ermächtigung Gebrauch zu machen. Es ist beabsichtigt, eigene Aktien zur Bedienung der Stock Option Pläne zu erwerben. Demnach sollen in der Zeit vom 7. März bis 6. Juni 2007 bis zu 300.000 Stück eigene Stammaktien, das sind bis zu 0,4% des derzeitigen Grundkapitals von 74.167.796 Stück, rückgekauft werden. Der Erwerb erfolgt zum jeweils aktuellen Börsekurs über die Wiener Börse, aber höchstens um 88,70 EUR und mindestens um 1 EUR je Aktie. Zweck des Aktienrückkaufs ist es, die eigenen Aktien im Rahmen der Ermächtigung der 137. ordentlichen Hauptversammlung vorrangig zur Durchführung des Beteiligungsmodells für Führungskräfte zu verwenden.

Transaktionen werden auf Website veröffentlicht Änderungen sowie die im Rahmen des Rückkaufprogramms durchgeführten Transaktionen werden gemäß § 2 Abs. 4 der Veröffentlichungsverordnung über die Website der Wienerberger AG unter www.wienerberger.com veröffentlicht.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel