Feedback AG (ISIN 000A0DRW95)

Neuer Wall 54
D-20354 Hamburg
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 40 / 374782 - 0
Fax:
+49 (0) 40 / 374782 - 99
Internet: http://www.feedback.de
Kontakt Investor Relations:
Thomas Striepe
Email: info@feedback.de

Wachstum weiter beschleunigt, alle Prognosen übertroffen


Die Feedback AG hat heute ihre vorläufigen Zahlen über ein äußerst erfolgreich verlaufenes Geschäftsjahr 2007 bekannt gegeben. Demnach erzielte das Hamburger Finanzdienstleistungshaus ein konsolidiertes EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von ca. 2,1 Mio. EUR, entsprechend einem Anstieg von über 90% gegenüber dem Vorjahr (2006: 1,1 Mio. EUR). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) konnte noch deutlicher von 0,7 Mio. EUR auf ca. 1,7 Mio. EUR gesteigert werden, während der Konzernjahresüberschuss sogar von 0,2 Mio. EUR auf ca. 0,9 Mio. EUR vervierfacht wurde.

Marktanteile weiter ausgebaut

Ausgehend von einem Umsatz von ca. 17,6 Mio. EUR (nach 14 Mio. EUR im Vorjahr) gelang es dem Unternehmen erneut, deutlich stärker als der Markt zu wachsen. So stieg das Volumen des platzierten Eigenkapitals um mehr als ein Drittel von 148 Mio. EUR auf über 200 Mio. EUR. Die Feedback AG hat damit sämtliche Prognosen zum Geschäftsjahr 2007 deutlich übertroffen.

Kapitalerhöhung zu 2,00 EUR abgeschlossen, Lloyd Fonds AG neuer Großaktionär

Trotz des schwierigen Börsenumfelds hat die Feedback AG am 13. Februar 2008 eine Kapitalerhöhung um nominal 3,9 Mio. EUR zu einem Preis von 2,00 EUR pro Aktie erfolgreich abgeschlossen. Das Grundkapital wurde so auf 15.707.927 EUR erhöht und dem Unternehmen fließen liquide Mittel in Höhe von 7,8 Mio. EUR brutto zu. Die nicht von den Aktionären gezeichneten neuen Aktien aus der Kapitalerhöhung wird die Lloyd Fonds AG, Hamburg, übernehmen und so einen Anteil von rund 22% am Grundkapital der Feedback AG erreichen. Die Lloyd Fonds AG wird damit der zweitgrößte Aktionär nach Herrn Dr. Christoph Ludz mit mehr als 25%.

Das zusätzliche Eigenkapital soll insbesondere für die Finanzierung des zukünftigen Unternehmenswachstums eingesetzt werden.

Weitere Beteiligungen und Kooperationen geplant

Gemäß einer Veröffentlichung vom 17.01.2008 hat sich die Feedback AG mit rund 30% am Kapital der Netfonds GmbH, Hamburg, beteiligt und strebt nach Aussagen des Vorstands weitere Beteiligungen bzw. Kooperationen an. Die Unternehmensstrategie wird also unverändert konsequent verfolgt und umgesetzt.

Für das laufende Geschäftsjahr 2008 erwartet der Vorstand erneut ein deutliches Wachstum. Dafür bieten nicht zuletzt die Beteiligung an der Netfonds GmbH und die Kooperation mit der Lloyd Fonds AG eine gute Grundlage.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
pornobed.orgscat-japan.combdsmhd.orgwatchbdsm.net