SPOBAG AG (ISIN DE0005490601)

Tichauer Weg 21
D-40231 Düsseldorf
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 211 / 218088
Fax:
+49 (0) 211 / 216792
Internet: http://www.spobag-ag.de
Kontakt Investor Relations:
Sascha Magsamen
Email: info@spobag-ag.de

Planzahlen für das Betriebsergebnis in den ersten neun Monaten 2007 übertroffen


Das Betriebsergebnis der SPOBAG AG übertraf im Konzern in den ersten neun Monaten 2007 mit 431.800 EUR die Planzahlen der Gesellschaft um rund 15%. Die Vorjahreszahl lag 5,8% über dem aktuellen Ergebnis. Ähnlich sieht die Entwicklung bei dem Ergebnis vor Steuern aus, das mit 185.500 EUR rund 4,5% über Plan lag und rund 13% unter dem Vergleichswert des Vorjahres. „Die Ergebnisse sind nachwie vor stark von hohen Umstrukturierungskosten geprägt. Die Tatsache, dass wir über Plan liegen zeigt aber, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, erläutert SPOBAG-Vorstand Christoph Bannert die Zahlen.

Die Umsatzerlöse des Bowlingzubehör- und Sportartikelhändlers lagen dagegen 9% unter der Planung und 4,9% unter den Vorjahreszahlen. „Nach wie vor macht uns der, durch den historisch niedrigen Dollarkurs hervorgerufene, massive Preiskampf auf dem Bowlingmarkt zu schaffen“, kommentiert Bannert die Umsatzzahlen. Insgesamt setzte das Unternehmen in den ersten neun Monaten 2007 gut 2,8 Mio. EUR um. Im Vorjahr lag der Wert bei knapp 3 Mio. EUR.

Positiv wirkte sich der niedrige Dollarkurs auf die Kosten für den Materialaufwand aus. Dagegen wurde das Ergebnis leicht durch Umstrukturierunsmaßnahmen belastet. Die SPOBAG AG hat im laufenden Geschäftsjahr das operative Geschäft in eine Tochtergesellschaft eingebracht.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel