OHB SE (ISIN DE0005936124)

Manfred-Fuchs-Platz 2-4
D-28359 Bremen
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 421 / 2020 - 720
Fax:
+49 (0) 421 / 2020 - 613
Internet: http://www.ohb.de
Kontakt Investor Relations:
Martina Lilienthal
Email: ir@ohb.de

OHB-System und ESA unterzeichnen Galileo-Vertrag


Der Direktor der Europäischen Raumfahrtagentur ESA für das Galileo-Programm, René Osterlinck, und der Vorstandsvorsitzende der OHB-System AG (ein Unternehmen der OHB Technology AG), Berry Smutny, haben heute den Vertrag für die Entwicklung und den Bau von 14 Galileo-Satelliten unterzeichnet. Mit diesen Unterschriften wird die von der Europäischen Kommission vor gut zwei Wochen getroffene Entscheidung für OHB-System als Hauptauftragnehmer für die ersten 14 Satelliten vertraglich umgesetzt. Das Gesamtvolumen des Vertrages beträgt rund 566 Mio. Euro.

OHB-System übernimmt mit dem Vertrag die Funktion des Generalunternehmers für 14 Satelliten und ist zugleich verantwortlich für die Entwicklung und Fertigung des Satellitenbusses. Im Unterauftrag wird die britische Surrey Satellite Technology Ltd. (SSTL) die Navigationsnutzlast entwickeln und bauen, und darüber hinaus OHB bei der Endmontage der Satelliten unterstützen. Die 14 Satelliten werden in Bremen integriert. Der Start der ersten beiden Satelliten ist für Ende 2012 vorgesehen.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel