adesso SE (ISIN DE000A0Z23Q5)

Adessoplatz 1
D-44269 Dortmund
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 231 / 7000 - 7000
Fax:
+49 (0) 231 / 7000 - 1000
Internet: https://www.adesso-group.de
Kontakt Investor Relations:
Martin Möllmann
Email: ir@adesso.de

Prognose für 2008 angehoben


Die adesso AG, führender Partner für Beratung und Softwareentwicklung bei branchenspezifischen Geschäftsprozessen, konnte in den ersten sechs Monaten 2008 auf Basis von vorläufigen Zahlen mit 30,8 Mio. EUR den höchsten Halbjahresumsatz in der Firmengeschichte erzielen. Der Umsatz stieg gegenüber dem ersten Halbjahr 2007 um 66% an. Unter Herausrechnung der 2007 getätigten Firmenübernahmen ergibt sich ein sehr deutlich über dem Marktniveau liegendes organisches Wachstum von 20%. Die Anzahl der Mitarbeiter wurde in den ersten sechs Monaten organisch um 7% auf 547 (478 Vollzeitstellen im Schnitt) gesteigert.

Die weiterhin hohe Auslastung der Berater und Softwareentwickler sowie anziehende Umsätze im Produktbereich im zweiten Quartal haben die operative EBITDA-Marge auf 13,5% (Vorjahr: 12,3%) steigen lassen. Das EBITDA betrug 4,2 Mio. EUR nach 2,3 Mio. EUR in der Vorjahresvergleichsperiode. Das Konzernergebnis zum Halbjahr in Höhe von 2,2 Mio. EUR erreicht annähernd den Wert von 2,4 Mio. EUR für das Gesamtjahr 2007.

Die gute Geschäftsentwicklung wurde durch den weiterhin erfolgreichen Aufbau der neuen Kernbranche Banken und einem Ausbau der Umsätze mit Versicherungen getrieben. In beiden Kernbranchen hat adesso eine Reihe von größeren Projekten und Kunden neu gewinnen können.

adesso verfügte am 30.06.2008 über liquide Mittel von 10,3 Mio. EUR (per 31.12.2007: 11,6 Mio. EUR) und unter Abzug der Zins tragenden Verbindlichkeiten über eine Netto-Cash-Position von 6,9 Mio. EUR (per 31.12.2007: 7,8 Mio. EUR). Das Working Capital nahm durch eine höhere Anzahl von noch nicht abgerechneten, größeren Festpreisprojekten und höheren Forderungen sowie niedrigeren Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen um insgesamt 4,3 Mio. EUR zu. Das Eigenkapital beträgt 23,2 Mio. EUR nach 21,0 Mio. EUR zum Jahresende 2007. Die Eigenkapitalquote stieg auf 48,5% (31.12.2007: 43,5%).

Ungeachtet einer erwarteten Verlangsamung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung heben wir aufgrund des ersten Halbjahres, der gut gefüllten Auftragsbücher und auf Basis vielversprechender und bedeutsamer Angebotssituationen unsere Prognose für das Gesamtjahr 2008 an. Das Wachstumsziel heben wir von der Spanne 15% bis 20% auf mindestens 25% an. Als Umsatzziel rechnen wir nunmehr mit mindestens 57,0 Mio. EUR nach 45,6 Mio. EUR realisiertem Umsatz im Gesamt-Geschäftsjahr 2007. Bei der operativen EBITDA-Marge erwarten wir mindestens 11% und damit den oberen Wert des bisherigen Zielkorridors von 9% bis 11%.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
pornobed.orgscat-japan.combdsmhd.orgwatchbdsm.net