Baader Bank AG (ISIN DE0005088108)

Weihenstephaner Straße 4
D-85716 Unterschleißheim
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 89 / 5150 - 1036
Fax:
+49 (0) 89 / 5150 - 291030
Internet: http://www.baaderbank.de
Kontakt Investor Relations:
Katharina Ariane Beyersdorfer
Email: communications@baaderbank.de


Die Baader Bank AG hat trotz eines schwierigen Kapitalmarktumfelds ihr Ergebnis im Geschäftsjahr 2009 auf Grund ihrer breiten geschäftlichen Aufstellung deutlich gesteigert.

Deutschlands führender Spezialist im Wertpapierhandel verdoppelte (plus 103,6 Prozent) im Berichtsjahr das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit auf 23,7 Mio. Euro von 11,6 Mio. Euro im Vorjahr. Das Ergebnis nach Steuern stieg um 110,5 Prozent auf 18,1 Mio. Euro von 8,6 Mio. Euro im Vorjahr, was für 2009 einem Gewinn je Aktie von 0,40 Euro (Vorjahr: 0,19) entspricht. Der Hauptversammlung soll vorgeschlagen werden, den Aktionären eine Dividende von 0,13 Euro (Vorjahr: 0,06) auszuschütten. Die Ausschüttung erfolgt aus dem steuerlichen Einlagenkonto und ist damit ertragsteuerfrei.

Nachdem das Handels- und Provisionsergebnis um insgesamt 14,2 Prozent auf 111,9 Mio. Euro (Vorjahr: 98,0 Mio.) gesteigert wurde und der Verwaltungsaufwand nur unterproportional um 1,8 Prozent auf 89,3 Mio. Euro (Vorjahr: 87,7 Mio.) wuchs, konnte das Betriebsergebnis auf 23,4 Mio. Euro (Vorjahr: 4,2 Mio.) nahezu versechsfacht werden.

Das Eigenkapital betrug zum Ende vergangenen Jahres 177,6 Mio. Euro (Vorjahr: 160,2 Mio. Euro). Zum Stichtag waren im Konzern 343 Mitarbeiter (Vorjahr: 333 Mitarbeiter) beschäftigt.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel