SURTECO GROUP SE (vorm. SURTECO SE) (ISIN DE0005176903)

Johan-Viktor-Bausch-Straße 2
D-86647 Buttenwiesen-Pfaffenhofen
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 8274 / 9988 - 508
Fax:
+49 (0) 8274 / 9988 - 515
Internet: http://www.surteco-group.com
Kontakt Investor Relations:
Martin Miller
Email: ir@surteco-group.com

Bis 2011 soll der Konzernumsatz auf 800 Mio. EUR steigen


Trotz gesamtwirtschaftlich schwieriger Rahmenbedingungen will die SURTECO SE, weltweit führender Hersteller von Oberflächenmaterialien auf der Basis von Kunststoffen und technischen Papieren, im aktuellen Geschäftsjahr Umsatz und Ergebnis erneut anheben. Der internationale Zulieferant der Bau- und Möbelindustrie hatte das zurückliegende Geschäftsjahr mit einem Umsatz in Höhe von 414,5 Mio. EUR (+3%) abgeschlossen und zum vierten Mal in Folge auch beim Ergebnis - das EBIT lag mit 55,5 Mio. EUR ebenfalls um 3% über den Vorjahreszahlen - zugelegt. Ein Trend, der trotz der derzeit deutlichen konjunkturellen Bremsspuren anhalten soll, denn die SURTECO SE plant mittelfristig mit einer Fortsetzung ihres seit 15 Jahren ungebrochenen profitablen Wachstums. Bis 2011 soll der Konzernumsatz auf etwa 800 Mio. EUR steigen und die EBITDA-Marge von knapp 18% in 2007 auf über 20% anwachsen.

Die Umsatzerlöse im ersten Quartal 2008 in Höhe von 108,6 Mio. EUR lassen sich nur bedingt mit den Zahlen des Vorjahres (107,6 Mio. EUR) vergleichen. Während die Monate Januar und Februar auf eine konstante Geschäftsentwicklung hinwiesen, war der März feiertagsbedingt durch spürbar schwächere Umsätze gekennzeichnet. Ein stärkerer Auftragseingang im April deutet jedoch darauf hin, dass sich ein Teil der Umsatzerlöse in das zweite Quartal verlagert hat. Negative Veränderungen der Währungsparitäten, geplante Umsatzrückgänge im margenschwachen Do-it-Yourself-Bereich sowie konjunkturelle Rückgänge erschwerten das Geschäft zusätzlich.

Dagegen kann SURTECO bezüglich seiner Neuerwerbung Gislaved Folie AB vom September 2007 eine erste erfreuliche Bilanz ziehen. Der schwedische Hersteller von Kunststofffolien für Spezialanwendungen bei Inneneinrichtungen und Fahrzeugen sowie sonstiger Spezialitäten hat erfolgreich gewirtschaftet. Sowohl beim Umsatz wie auch beim Ertrag entwickelte sich das Unternehmen planmäßig positiv. Der Konzerngewinn lag im ersten Quartal 2008 bei 8,2 Mio. EUR (Vorjahr: 9,0 Mio. EUR). Das Ergebnis je Aktie betrug entsprechend 0,81 EUR (Vorjahr: 0,74 EUR). Auch wenn die Ergebniszahlen der ersten drei Monate des laufenden Geschäftsjahres die des Vorjahres nicht bestätigen können, geht die SURTECO SE davon aus, die belastenden Effekte im Laufe dieses Jahres bei weiterem moderaten Wachstum kompensieren zu können. Die anziehende Geschäfts¬tätigkeit im April stimmt diesbezüglich zuversichtlich.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
pornobed.orgscat-japan.combdsmhd.orgwatchbdsm.net
paytopsites.com
femdom-fetish.org
bdsmhub.org
onlyfootfetish.org
onlymilf.org
shemalehub.org
spankbb.org