binäre optionen geringe einzahlung

wallstreet:online AG (ISIN DE0005507149)

Alte Jakobstraße 85/86
D-10179 Berlin
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 30 / 20456 - 500
Fax:
+49 (0) 30 / 20456 - 450
Internet: binäre optionen handeln seriös
Kontakt Investor Relations:
.
Email: binäre optionen broker erfahrungen
binäre optionen handeln mit startguthaben binäre optionen pdf


Die wallstreet:online AG beteiligt sich mit 50,1% an der Firstlead GmbH. Ziel der beiden Unternehmen ist es, gemeinsam den Bereich Performance-Marketing, der in Deutschland im Jahr 2005 um 50% gewachsen ist und einen Umsatz von 260 Mio. EUR vorwies, stark auszubauen.

Die Firstlead GmbH ist im Bereich Performance-Marketing tätig und vermarktet u.a. einen Teil der Werbeflächen von Online-Portalen wie dem Hamburger Abendblatt, ddp.de, wallstreet-online.de und vielen weiteren Portalen. Auf diesen Werbeflächen generiert Firstlead qualifizierte Kundenanfragen (Leads) speziell zu Finanz- und Versicherungsprodukten, die vor allem an regionale Makler, Berater und Finanzvertriebe meistbietend verkauft werden.

Durch die Beteiligung an der Firstlead GmbH erschließt die wallstreet:online AG neben dem bereits bestehenden klassischen Online-Werbevertrieb zusätzlich den äußerst wachstumsstarken Bereich des Performance-Marketings.

Das noch junge Unternehmen Firstlead wächst sehr schnell und stellt für Portalbetreiber bereits jetzt eine attraktive Alternative zu anderen Anbietern dar. Die Kundenanfragen für Schiffsfonds, Containerfonds oder für Krankenversicherungen werden bereits jetzt für bis zu 110 EUR pro Lead verkauft. Der Grund für die hohen Preise, die bei Firstlead erzielt werden, ist der Verkauf der Leads an regionale Finanzmakler. "Für einen Finanz- oder Versicherungsmakler in Berlin ist eine Kundenanfrage aus Berlin mindestens doppelt so wertvoll wie eine aus München - und deswegen wird auch mindestens das Doppelte gezahlt", so Oliver Seidel, Geschäftsführer Produktentwicklung und Finanzen. Seidel weiter: "Unser Modell ist für die Portale sehr interessant, da wir die hohen Leadpreise an unsere Portalpartner weitergeben. Unsere Aufgabe besteht darin, durch die regionale Zuordnung die Preise für die Leads im Sinne der Portale deutlich zu erhöhen. Durch unsere Firstlead-Technologie sind wir zusätzlich in der Lage, jeweils auf das Portal optimierte Werbeformen und Produkte einzublenden und dadurch die Einnahmen für die Portale nachhaltig zu maximieren."

wallstreet:online AG auf Wachstumskurs

Mit über 57 Millionen Seitenabrufen (Page Impressions) und mehr als 4,8 Mio. Besuchen (Visits) im Monat März 2006 ist das Portal www.wallstreet-online.de eines der größten banken- und verlagsunabhängigen Finanzportale im deutschsprachigen Internet. Laut IVW-Online-Reichweitenstatistik konnte www.wallstreet-online.de im März um 11,9 Prozent an Seitenaufrufen (Page Impressions) deutlich zulegen. Dies entspricht einem Zuwachs von 6 Millionen Seitenabrufen.


binäre optionen demokonto kostenlos



binäre optionen verboten

binäre optionen anleitung