Gigaset AG (vorm. ARQUES Industries AG) (ISIN DE0005156004)

Hofmannstraße 61
D-81379 München
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 89 / 255500 - 160
Fax:
+49 (0) 89 / 255500 - 200
Internet: www.gigaset.com
Kontakt Investor Relations:

Email: info@gigaset.com


Die notwendige Bereinigung von Altlasten und die risikoreduzierende Portfoliobereinigung hat im Jahresabschluss 2009 der ARQUES Industries AG erneut zu hohen Abschreibungen, Wertberichtigungen und Forderungsverlusten geführt. Auf vorläufiger Basis liegen die Umsatzerlöse im ARQUES Konzern bei 3.491.972 TEUR (Vorjahr 5.505.026 TEUR) und das operative Ergebnis (EBITDA) bei 17.745 TEUR (Vorjahr 111.459 TEUR) wohingegen das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) mit -139.775 TEUR (Vorjahr -115.512 TEUR) deutlich negativ ausfiel. Das Nachsteuerergebnis liegt bei -153.000 TEUR (Vorjahr -145.726 TEUR).

Die vorläufigen Ergebnisse des 1. Quartals 2010 bestätigen den positiven operativen Trend der ARQUES Beteiligungen. Im Berichtszeitraum konnten im Konzern Umsatzerlöse in Höhe von 266.901 TEUR (Vorjahr 1.232.709 TEUR) erzielt werden. Das operative Konzernergebnis (EBITDA) lag bei 24.039 TEUR (Vorjahr -13.726 TEUR). Das Nachsteuerergebnis ist ebenfalls positiv und liegt bei 1.032 TEUR (Vorjahr -38.522 TEUR).

Der Vorstand der ARQUES Industries AG erwartet, den testierten Jahresabschluss bis Mitte Juli 2010 vorzulegen und die ordentliche Hauptversammlung Ende August 2010 abzuhalten.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel