Epigenomics AG (ISIN DE000A0BVT96)

Kleine Präsidentenstraße 1
D-10178 Berlin
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 30 / 24345 - 368
Fax:
+49 (0) 30 / 24345 - 555
Internet: http://www.epigenomics.de
Kontakt Investor Relations:
Peter Vogt
Email: ir@epigenomics.com

Strategischer Partner Abbott führt Darmkrebs-Bluttest in Europa und Asien/Pazifik ein


Die Epigenomics AG teilt mit, dass ihr strategischer Lizenz- und Kollaborationspartner Abbott einen molekulardiagnostischen Bluttest als Hilfsmittel zur Diagnose von Darmkrebs in Europa und Asien/Pazifik eingeführt hat. Der in-vitro-diagnostische Test basiert auf Epigenomics' patentgeschütztem Biomarker Septin9. Abbott lizenzierte die nicht exklusiven weltweiten Rechte an Septin9 im Jahr 2007. Der in-vitro-diagnostische Test wird von Abbott unter dem Markennamen Abbott RealTime mS9 Colorectal Cancer vertrieben und ist für Abbott's real-time PCR- System m2000 optimiert.

Die Markteinführung löst eine Meilensteinzahlung an Epigenomics aus. Zukünftig wird Epigenomics am kommerziellen Erfolg des mS9-Tests durch Lizenzgebühren auf Abbotts Produktumsätze, sowie durch bestimmte umsatzbezogene Meilensteine beteiligt sein. Mit dieser Markteinführung setzt die Epigenomics AG die Umsetzung ihres dualen Geschäftsmodells bestehend aus nicht-exklusiver Lizenzierung und direkter Vermarktung ihrer molekulardiagnostischen Produkte fort.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel