C. Bechstein Pianofortefabrik AG (ISIN DE0005198006)

im stilwerk, Kantstraße 17
D-10623 Berlin
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 30 / 31515 - 21
Fax:
+49 (0) 30 / 31515 - 14
Internet: http://www.bechstein.de
Kontakt Investor Relations:
.
Email: finanzen@bechstein.de

Positive Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2006


Trotz der weltweit weiter zunehmenden Tendenz des Endverbrauchers, dem sehr preiswerten Instrument (Massenprodukt) aus China den Vorzug zu geben, kann im Premium-Unternehmen C. Bechstein (Flügel und Klaviere) über deutliche Zuwächse berichtet werden.

Die jetzt vorliegenden Geschäftszahlen für das Jahr 2006 (externe Prüfung steht an) zeigen eine Fortsetzung der seit Jahren kontinuierlichen Aufwärtsbewegung. In Zahlen ausgedrückt konnte der Umsatz um 6% auf 29,3 (Vj. 27,6) Mio. EUR gesteigert werden. Der Jahresüberschuss kletterte um 20% auf 1,4 (1,17) Mio. EUR. Es wird vorgeschlagen, die Dividende um 15% auf 0,35 (0,30) EUR je Aktie anzuheben.

Start 2007 und erste Tendenzen

Das im Okt. 2006 eröffnete neue Center in Hamburg zeigt nach Unternehmensangaben eine sehr gute Entwicklung auf. Die begonnenen Eigenaktivitäten für den Absatz USA (100% Tochterunternehmen Bechstein America) zeigen erste, klare Erfolge. Die Eröffnung des Centers in New York / Manhattan steht unmittelbar an. Die Planung für das Geschäftsjahr 2007 bezieht sich auf eine weitere Umsatzsteigerung von mind. 5% sowie einen deutlich höheren Jahresüberschuss.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel