DO & CO AG (ISIN AT0000818802)

Stephansplatz 12
A-1010 Wien
Österreich
Tel.:
+43 (0) 1 / 74000 - 1081
Fax:
+43 (0) 1 / 74000 - 1089
Internet: http://www.doco.com
Kontakt Investor Relations:
Mag. Daniela Schrenk
Email: investor.relations@doco.com

Zwischenbericht


Die DO&CO Restaurants&Catering AG gab gestern die Ergebnisse des ersten Quartals 2009/2010 (1. April 2009 bis 30. Juni 2009) gemäß IFRS bekannt.

DO&CO hat im ersten Quartal einen Umsatz in Höhe von EUR 88,33 Mio erwirtschaftet, dies entspricht einem Rückgang von EUR -41,64 Mio gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres (EUR 129,97 Mio). Die Division Airline Catering verzeichnet einen leichten Umsatzrückgang von EUR -1,61 Mio auf EUR 61,39 Mio (VJ: EUR 63,00 Mio). Der Umsatz im International Event Catering ist von EUR 50,66 Mio um EUR -38,71 Mio auf EUR 11,95 Mio gesunken. Dieser außergewöhnliche Umsatzrückgang ist auf die im ersten Quartal des Vorjahres durchgeführte EURO 2008 zurückzuführen. Im Segment Restaurants, Lounges&Hotel sank der Umsatz um EUR -1,32 Mio von EUR 16,31 Mio auf 14,99 Mio.

Das konsolidierte operative Betriebsergebnis (EBIT) der DO&CO Gruppe für das erste Quartal 2009/2010 beträgt EUR 3,44 Mio (VJ: EUR 4,81 Mio). Die EBIT-Marge stieg auf 3,9 % (VJ: 3,7 %). Das EBITDA beträgt EUR 7,52 Mio (VJ: EUR 9,01 Mio). Dies entspricht einer EBITDA-Marge von 8,5 % (VJ: 6,9 %). Das Konzernergebnis im ersten Quartal 2009/2010 beträgt EUR 1,86 Mio (VJ: EUR 2,51 Mio).

AIRLINE CATERING - Das EBITDA konnte in der Division Airline Catering von EUR 4,98 Mio um EUR 0,43 Mio auf EUR 5,41 Mio gesteigert werden. Das entspricht einer EBITDA Marge von 8,8 % (VJ: 7,9 %). Das EBIT stieg von EUR 1,86 Mio auf EUR 1,95 Mio an. Die EBIT Marge liegt damit bei 3,2 % (VJ: 2,9 %).

INTERNATIONAL EVENT CATERING - Das EBITDA beträgt im ersten Quartal 2009/2010 EUR 0,99 MIO (VJ: EUR 2,81 Mio). Das EBIT sank von EUR 2,32 Mio auf EUR 0,90 Mio. Die EBITDA Marge beträgt 8,3 % (VJ: 5,6 %), die EBIT Marge liegt bei 7,5 % (VJ: 4,6 %).

RESTAURANTS, LOUNGES&HOTEL - Das EBITDA der Division Restaurants, Lounges&Hotel sank von EUR 1,22 Mio im ersten Quartal des Vorjahres auf EUR 1,12 Mio. Die EBITDA Marge beträgt 7,5 % (VJ: 7,5 %). Das EBIT sank geringfügig um EUR -0,05 Mio auf EUR 0,59 Mio. Dies entspricht einer EBIT Marge von 3,9 % (VJ: 3,9 %).

Der Zwischenbericht gemäß § 87 BörseG steht dem Publikum bei der Gesellschaft, A-1110 Wien, Dampfmühlgasse 5 sowie auf der website www.doco.com zur Verfügung.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel