MTU Aero Engines Holding AG (ISIN DE000A0D9PT0)

Dachauer Straße 665
D-80995 München
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 89 / 1489 - 8313
Fax:
+49 (0) 89 / 1489 - 95139
Internet: http://www.mtu.de
Kontakt Investor Relations:
Claudia Heinle
Email: info@mtu.de

Preis der Wandelanleihe festgesetzt


Die MTU Aero Engines Holding AG gibt die Preisfestsetzung einer unbesicherten Wandelanleihe im Volumen von 165 Mio. EUR einschließlich der unmittelbaren Ausübung der Erhöhungsoption ausschließlich an institutionelle Investoren bekannt.

Die Anleihe (eingeteilt in Teilschuldverschreibungen mit einem Nennwert von jeweils 100.000 EUR) besitzt eine Laufzeit von 5 Jahren und einen Kupon von 2,75%. Der Wandlungspreis wurde auf 49,50 EUR festgesetzt. Dies entspricht einer Prämie über dem Referenzpreis von ca. 35% und ca. 136% zum IPO-Preis.

Die Deutsche Bank AG führt das Angebot als alleiniger Bookrunner und Lead Manager durch.  Commerzbank AG und UniCredit Markets & Investment Banking (Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG) sind Co-Lead Managers.

Die MTU hat dem Lead Manager das Recht zur Ausübung einer Mehrzuteilungsoption von bis zu 15 Mio. EUR (10%) eingeräumt, die bis zum Ausgabetag ausgeübt werden kann, um eventuelle Mehrzuteilungen abdecken zu können. Das Emissionsvolumen kann somit bis zu 180 Mio. EUR betragen, welches auf Basis des Wandlungspreises einer anfänglichen Anzahl von bis zu ca. 3,6 Mio. der Anleihe zugrunde­liegenden Aktien entspricht.

In Verbindung mit dem Angebot kann die Deutsche Bank AG („Stabilisierungsmanager“) oder eine andere im Auftrag des Stabilisierungsmanagers handelnde Person Mehrzuteilungen und Transaktionen vornehmen, um den Marktpreis der Anleihe auf einem höheren Niveau als dem sich sonst am Markt ergebenden Preis zu stabilisieren. Es gibt nach Unternehmensangaben edoch keine Gewähr dafür, dass der Stabilisierungsmanager (oder eine andere in seinem Auftrag handelnde Person) Stabilisierungsmaßnahmen durchführt. Stabilisierungs­maßnahmen können ab dem Tag der Veröffentlichung der endgültigen Konditionen der Anleihe durchgeführt und jederzeit, jedoch bis spätestens 30 Tage nach dem Ausgabetag oder 60 Tage nach Zuteilung der Anleihe, beendet werden, je nach dem welcher dieser Zeitpunkte zuerst eintritt.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
pornobed.orgscat-japan.combdsmhd.orgwatchbdsm.net
paytopsites.com
femdom-fetish.org
bdsmhub.org
onlyfootfetish.org
onlymilf.org
shemalehub.org
spankbb.org