Franconofurt AG (ISIN DE0006372626)

Rossmarkt 11
D-60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 69 / 920374 - 105
Fax:
+49 (0) 69 / 920374 - 101
Internet: http://www.franconofurt.de
Kontakt Investor Relations:
.
Email: sen@franconofurt.de

Aktienrückkauf beginnt am 25.09.2008


Das von der Franconofurt AG am 24. September 2008 per Ad-hoc-Mitteilung angekündigte Aktienrückkaufprogramm beginnt am 25. September 2008. Ein Kreditinstitut wurde beauftragt, maximal bis zu 880.000 Aktien der Gesellschaft zurückzukaufen, wobei jedoch der Rückkauf auf eine solche Anzahl von Aktien begrenzt ist, die einem Gesamtkaufpreis von 3.500.000,00 EUR entspricht. Die zurückgekauften Aktien können zu allen im Ermächtigungsbeschluss der Hauptversammlung vom 05.06.2008 vorgesehenen Zwecken verwendet werden. Die Dauer des Rückkaufprogramms ist bis zum 04.12.2009 befristet. Sollte die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien vom 05.06.2008 im Rahmen der nächsten Hauptversammlung durch eine neue Ermächtigung ersetzt werden, kann das Aktienrückkaufprogramm auf der Grundlage der neuen Ermächtigung auch über den 04.12.2009 hinaus fortgesetzt werden. Das Kreditinstitut wurde beauftragt, die Aktien ausschließlich an der Börse zurück zu kaufen.

Darüber hinaus hat die Gesellschaft das den Aktienrückkauf durchführende Kreditinstitut angewiesen, die Handelsbedingungen des Art. 5 der Verordnung (EG) Nr. 2273/2003 der Kommission vom 22. Dezember 2003 zur Durchführung der Richtlinie 2003/6/EG des Europäischen Parlaments und des Rates - Ausnahmeregelungen für Rückkaufprogramme und Kursstabilisierungsmaßnahmen (Abl. L 336/33 vom 23. Dezember 2003) - (nachfolgend 'EG-Verordnung') und die in dem Aktienrückkaufprogramm enthaltenen Vorgaben einzuhalten. Die Gesellschaft hat das Kreditinstitut ferner angewiesen, ihr die Informationen gemäß EG-Verordnung für alle Transaktionen zur Verfügung zu stellen. Im Übrigen trifft das Kreditinstitut die jeweiligen Entscheidungen über den Zeitpunkt und Umfang des Erwerbs unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft.

Die Transaktionen werden in einer den Anforderungen des Art. 4 Abs. 4 EG-Verordnung entsprechenden Weise spätestens am Ende des siebten Handelstages nach ihrer Ausführung bekannt gegeben. Zudem wird die Franconofurt AG regelmäßig über die Fortschritte des Aktienrückkaufs unter www.franconofurt.de/deutsch/investor-relations/aktie/aktienrueckkauf/ informieren.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel