Coreo AG (ehemals Nanostart AG) (ISIN DE000A0B9VV6)

Grüneburgweg 18
D-60322 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 69 / 219396 - 0
Fax:
+49 (0) 69 / 219396 - 150
Internet: http://www.coreo.de
Kontakt Investor Relations:

Email: ir@coreo.de

Nanostart gibt vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2005 bekannt

Der vorläufige Jahresüberschuss beläuft sich auf 1,8 (Vj. 0,0) Mio. EUR


Der vorläufige Jahresüberschuss der Nanostart AG nach HGB für das Geschäftsjahr 2005 beträgt 1,8 Mio. EUR (Geschäftsjahr 2004: 0,0 Mio. EUR). Die Frankfurter Nanotechnologie-Beteiligungsgesellschaft Nanostart AG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2005 zurück.

In ihrem Geschäftsbereich "Portfolio Division" konnte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr seine Beteiligungen an aussichtsreichen Nanotechnologie-Unternehmen deutlich erhöhen. Zu den fünf im Jahr 2005 eingegangenen Beteiligungen zählen unter anderem die deutsche ItN Nanovation GmbH sowie die amerikanische NanoOpto Corporation. Dank der Übernahme der VentureTech Equity-Partners GmbH im Herbst des abgelaufenen Geschäftsjahres verfügt die Nanostart AG mittlerweile auch über eine 100%ige Tochter, die künftig über das Nanotechnologie-Beteiligungsgeschäft hinaus im High-Tech Venture Capital-Bereich tätig sein wird. Erstmals in 2005 konnte die Nanostart AG in diesem Geschäftsbereich Erträge aus Beteiligungen in Höhe von 1,9 Mio. EUR(Geschäftsjahr 2004: 0,0 Mio. EUR) erwirtschaften.

Der Geschäftsbereich "Financial Services", in dem die Nanostart AG Investoren im Bereich Nanotechnologie berät, trug im Geschäftsjahr 2005 maßgeblich zur Gesamtleistung auf 0,6 Mio. EUR bei (Geschäftsjahr 2004: 0,4 Mio. EUR). Durch das im Dezember 2005 gewonnene weitere Beratungsmandat für einen neuen Nanotechnologie-Fonds stehen auch in diesem Geschäftsbereich der Nanostart AG die Zeichen auf Wachstum.

"Das Geschäftsjahr 2005 war für die Nanostart AG das Jahr des Aufbruchs. Obwohl wir uns gegenwärtig in der kostenintensiven Investitionsphase befinden, konnten wir auch das Jahr 2005 erneut mit einem Jahresüberschuss beenden" erklärt Marco Beckmann, Vorstand der Nanostart AG. "Wir verfolgen mit unserer expansiven Unternehmensstrategie sehr hohe Ziele. Dass wir selbst in der Investitionsphase profitabel arbeiten, zeichnet unser nachhaltiges Geschäftsmodell aus und ist nicht nur im Sinne unserer Aktionäre, sondern auch ein klarer Vorteil gegenüber Wettbewerbern."


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel