Sunline AG (ISIN DE000A0BMP00)

Hans-Vogel-Str. 22
D-90765 Fürth
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 911 / 791019 - 36
Fax:
+49 (0) 911 / 791019 - 17
Internet: http://www.sunline-ag.com
Kontakt Investor Relations:

Email: info@sunline-ag.com

50 Mio.-EUR-Auftrag über schlüsselfertige Solarkraftwerke in Spanien


Die Sunline AG hat heute einen Vertrag über die Errichtung weiterer Solarparks in Spanien mit einem großen deutschen Investor aus der Versicherungsbranche unterschrieben. Die Anlagen werden sowohl auf dem spanischen Festland als auch auf spanischen Inseln gebaut. In dieser Partnerschaft wurden bereits Solarprojekte mit knapp 10 MWp in Deutschland erfolgreich umgesetzt. Dieser Folgeauftrag ist der konsequente Schritt die seit Jahren gute Zusammenarbeit mit diesem Investor nun auch im Ausland Erfolg versprechend fortzusetzen. Das fränkische Solarsystemhaus mit mehr als 21 Jahren Erfahrung hat im Jahr 2007 das erste Auslandsprojekt mit 2 MWp in der Nähe von Cordoba (Spanien) realisiert. Sunline sieht sich gut gerüstet, auch dieses große Projektvolumen in Spanien erfolgreich umzusetzen. Dieser Großauftrag hat einen Gesamtwert von über 50 Mio. EUR.

„Dies ist der größte Auftrag in der Firmengeschichte“, wie Vertriebsvorstand Michael Schatz erläutert. Die Anlagen werden sowohl im Freiland als auch auf Dächern errichtet.

Gemeinsam mit zwei weiteren Projekten hat Sunline erstmals in der Unternehmensgeschichte ein Auftragsvolumen über 80 Mio. EUR für das neue Jahr unter Vertrag.

Vorstand Michael Schatz, der die Sunline-Megawattprojekte in Spanien vorbereitet hat - sieht sich bestätigt, dass „die langen und arbeitsintensiven Vorbereitungen nun zum Erfolg geführt haben“ und freut sich auf die Umsetzung der Projekte.

Dieser Auftrag wird auch die Planzahlen für das Jahr 2008 untermauern“, so der Vorstand. „Durch diesen erneuten Millionen-Auftrag ist sicher, dass Umsatz und Ertrag im kommenden Jahr eine weiterhin positive Tendenz aufweisen werden“.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel