NanoFocus AG (ISIN DE0005400667)

Max-Planck-Ring 48
D-46049 Oberhausen
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 208 / 62000 - 55
Fax:
+49 (0) 208 / 62000 - 99
Internet: http://www.nanofocus.de
Kontakt Investor Relations:
Fabian Lorenz
Email: ir@nanofocus.de

Wachstum auf Kurs – Erneut deutlicher Umsatzanstieg mit +32,5%


Die NanoFocus AG hat das Geschäftsjahr 2007 erfolgreich begonnen. Das geplante Wachstum im ersten Halbjahr wurde mit 32,5% Umsatzzuwachs auf 2.533 TEUR erfolgreich umgesetzt. Die Produkteinführung des erstmalig entwickelten Standardgerätes „µsurf explorer“ war erfolgreich. Die damit einhergehenden Strukturverbreiterungen und die Reduzierung öffentlicher Projektmittel haben das Ergebnis im ersten Halbjahr plangemäß belastet. Das EBIT nach HGB war deshalb mit -246 TEUR schlechter als im Vergleichshalbjahr des Vorjahres (-19 TEUR).

Erfreulicherweise konnte die Kapitalstruktur im Berichtszeitraum erheblich verbessert werden. Mit einer kombinierten Sach- und Barkapitalerhöhung wurde die Finanzstruktur nachhaltig gestärkt: So wurde zum einen ein Nachrangdarlehen der tbg/KfW vorzeitig abgelöst. Die Verbindlichkeiten in Höhe von 1.339 TEUR der tbg/KfW wurden dabei liquiditätsschonend in neue Aktien gewandelt (Debt-Equity-Swap).  Die in diesem Zusammenhang ebenfalls vertraglich vereinbarte Endvergütung in Höhe von 444 TEUR belastet einmalig außerplanmäßig das Finanzergebnis. Durch diese Maßnahme wurden 174.500 Stück neue Aktien geschaffen (Sachkapitalerhöhung).

Zum anderen wurde eine Barkapitalerhöhung mit Ausschluss des Bezugsrechtes durchgeführt. Hierbei wurden Transaktionskosten im üblichen Rahmen fällig, die einmalig den sonstigen betrieblichen Aufwand erhöhten. NanoFocus flossen mit dieser Maßnahme 1.047 TEUR zu, die zum Berichtsstichtag noch nicht als Liquidität verbucht sind, da die Mittel erst kurz nach dem 30.06.2007 vereinnahmt wurden. Diese Position ist allerdings schon in der Bilanz als Forderung separat ausgewiesen. Mit dieser Kapitalmaßnahme wurden weitere 144.000 neue Aktien generiert (Barkapitalerhöhung).

Wie im Geschäftsbericht 2006 bereits avisiert, wurde die Finanzstruktur mit diesen 
beiden Maßnahmen optimiert und NanoFocus sieht sich gerüstet, die nächste Phase
des Wachstums erfolgreich zu gestalten. Die Aktienanzahl beträgt nun 2.249.523 Stück
und die aktuelle Eigenkapitalquote beträgt 71%.

Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel