JDC Group Aktiengesellschaft (vorm. Aragon AG) (ISIN DE000A0B9N37)

Kormoranweg 1
D-65201 Wiesbaden
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 611 / 890575 - 0
Fax:
+49 (0) 611 / 890575 - 99
Internet: http://www.jdcgroup.de
Kontakt Investor Relations:
Ralf Funke
Email: info@jdcgroup.de

Tochtergesellschaft Jung, DMS & Cie. kooperiert mit MPC Capital


Vertriebspartner der MPC Capital Tochtergesellschaft Assentus Bank AG können zukünftig das komplette Angebot an strukturierten Produkten und Investmentfonds der Bank unter dem Haftungsdach der Jung, DMS & Cie. AG vertreiben. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde von MPC Capital und Jung, DMS und Cie. unterzeichnet.

Die Kooperationsvereinbarung ermöglicht freien Vertriebspartnern, die nicht über eine Zulassung gemäß §32 KWG (Gesetz über das Kreditwesen/Erlaubnis zum Betreiben von Bankgeschäften) verfügen, den Vertrieb von strukturierten Produkten und Investmentfonds der Assentus Bank AG über das Haftungsdach der Jung, DMS & Cie. AG.

Nach der im Dezember durchgeführten strategischen Beteiligung der HCI Capital AG an der Aragon AG mit 25% und einer Aktie ist dies innerhalb kurzer Zeit der zweite wichtige Schritt der Aragon AG, um den Vertriebsmarkt in Deutschland aktiv mitzugestalten. Nach Meinung des Vorstandes wird sich der deutsche Vertriebsmarkt in den nächsten Jahren aufgrund gestiegener regulatorischer und technischer Anforderungen grundlegend verändern. Insbesondere nimmt die Entwicklung weg vom Verkauf einzelner Produkte hin zu einer umfassenden Kundenberatung an Fahrt auf. Treiber ist insbesondere die Umsetzung wichtiger EURichtlinien wie etwa der MiFID. Damit werden nach Ansicht der Aragon künftig nach Assetklassen getrennte Geschäftsmodelle der Vergangenheit angehören und integrierten Beratungsmodellen weichen, bei denen der entsprechende Finanzintermediär auf ein Vollsortiment einschließlich strukturierter Bankprodukte und Zertifikate sowie auf eine eigene Vollbank als Verwahrstelle zurückgreifen kann.

Um adäquat auf diese fundamentalen Marktveränderungen zu reagieren und um als Gewinner aus der Neuordnung des Vertriebsmarktes hervorzugehen, hat die Aragon in den letzten 12 Monaten einige wichtige strategische Weichenstellungen getätigt. Hierzu gehört u.a. die Beteiligung an dem Vertrieb für geschlossene Fonds BIT Treuhand AG, die strategische Partnerschaft mit HCI und nun auch MPC sowie vor allem das Aufstocken der Anteile an der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG im Dezember 2006 auf 75% minus eine Aktie.

Die breit diversifizierte Aragon AG ist damit mit ihren Geschäftsbereichen Retail Sales, Institutional Sales und Banking Services einer der wenigen Marktteilnehmer, der die strategische Aufstellung aufweist, um als Gewinner aus der Marktneuordnung hervorzugehen.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
defecation-porn.comfuckscat.comjapanese-scat.netscatgo.com