ecotel communication ag (ISIN DE0005854343)

Prinzenallee 9-11
D-40549 Düsseldorf
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 211 / 55007 - 0
Fax:
+49 (0) 211 / 55007 - 977
Internet: http://www.ecotel.de
Kontakt Investor Relations:
Annette Drescher
Email: presse@ecotel.de

Außergerichtliche Einigung mit Tiscali erzielt


Die im Prime Standard der Börse Frankfurt notierte ecotel communication ag hat mit Tiscali eine außergerichtliche Einigung über eine Kaufpreisreduzierung für den Erwerb der Geschäftsanteile an der Tiscali Nacamar GmbH vom 5. Februar 2007 erzielt. Demnach wurden ecotel 1,65 Mio. Euro als Barausgleich überwiesen. Der damalige Kaufpreis für die Tiscali Nacamar GmbH betrug 18,5 Mio. Euro.

'Wir haben mit dieser außergerichtlichen Einigung einen langjährigen Rechtsstreit vermieden. Unsere Finanzkraft wurde zusätzlich gestärkt, weitere Rechtskosten fallen nicht mehr an. Damit gehe ich aus heutiger Sicht davon aus, dass ecotel bis 2011 keine Nettofinanzverbindlichkeiten mehr haben wird', so ecotel Finanzvorstand Bernhard Seidl.

Erst vor wenigen Wochen erhielt ecotel ein Innovationsdarlehen der KfW und Commerzbank in Höhe von fünf Millionen Euro. Damit sollen vor allem das weitere Wachstum sowie die anstehenden Entwicklungsprojekte finanziert werden.

Für das laufende Geschäftsjahr 2009 erwartet ecotel einen Umsatz in Höhe von ca. 100 Mio. Euro sowie ein EBITDA von rund 5 Mio. Euro. Die Zahlen zum dritten Quartal werden am 13.11.2009 kommuniziert.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel