EQS Group AG (ISIN DE0005494165)

Karlstraße 47
D-80333 München
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 89 / 210298 - 33
Fax:
+49 (0) 89 / 210298 - 49
Internet: http://www.eqs.com
Kontakt Investor Relations:
André Marques
Email: ir@eqs.com

Übernahme des Investor Relations-Portal financial.de


Die EquityStory AG übernimmt 100% der Anteile an der financial.de AG, welche das gleichnamige Investor Relations-Portal financial.de betreibt. Der Kaufpreis beträgt rund 2.800.000 EUR.

Die financial.de AG hat im Jahr 2006 einen Umsatz in Höhe von 775 TEUR und einen Gewinn aus dem operativen Geschäft in Höhe von 360 TEUR vor Steuern erzielt. Die zum 30.09.2007 erworbenen Anteile sind bereits zum 01.01.2007 gewinn- und dividendenberechtigt. Daher stehen die bis zum 30.09.2007 erzielten Gewinne der financial.de AG in Höhe von rund 285 TEUR vor Steuern vollständig der EquityStory AG zu und wurden mit dem vereinbarten Kaufpreis abgegolten. Die Konsolidierung der Gesellschaft wird ab dem 4. Quartal 2007 erfolgen. Alleinvorstand Robert Sarcher wird seinen Vorstandsposten niederlegen, die Gesellschaft aber bei der konzeptionellen Weiterentwicklung begleiten. Das Unternehmen wird als 100%-Beteiligung des EquityStory-Konzerns weitergeführt und der Sitz nach München verlagert. Zum Vorstand der neuen Tochtergesellschaft soll Robert Wirth bestellt werden, zugleich Vorstand der EquityStory AG.

Die Finanzierung des Kaufpreises erfolgt teils mit liquiden Mitteln der EquityStory AG und zum großen Teil mit einer bestehenden Kreditlinie der Commerzbank München. Eine Kapitalerhöhung ist nicht geplant. Die Eigenkapitalquote der EquityStory AG beträgt nach Kaufpreiszahlung rund 70%. Aufgrund des hohen Cash Flows der EquityStory AG wurde eine flexible Rückzahlungsvariante vereinbart. Der Kredit könnte bei gutem Geschäftsverlauf bereits im vierten Quartal 2008 vollständig getilgt sein.

Achim Weick, Vorstand der EquityStory AG: 'Unser erklärtes Ziel ist es, am stark wachsenden Online-Werbemarkt zu partizipieren. Zusammen mit unserer kürzlich erworbenen Beteiligung ARIVA.DE AG werden wir unser Portal financial.de nun weiter nach vorne bringen. Synergien ergeben sich sowohl im technischen Bereich als auch in der Vermarktung.'

Der ARIVA.DE AG kommt eine bedeutende Rolle bei der Weiterentwicklung des IR-Portals financial.de zu. Zusammen mit den Experten des Top-Finanzportals ARIVA.DE und dem financial.de Gründer Robert Sarcher wird das Investor Relations-Portal konzeptionell erweitert. Bestehende IR-Kunden der EquityStory AG und DGAP mbH werden von zusätzlichen Möglichkeiten der IR-Kommunikation mit Privatanlegern (B2C-Investor-Relations) profitieren. Damit vervollständigt die EquityStory AG ihr Angebot an IR-Kommunikationslösungen.

Die financial.de AG wurde bereits im Jahr 1996 von Robert Sarcher und Matthias Mayer gegründet. Es war das erste Investor Relations-Portal in Deutschland. Durch eine Kooperation mit dem Finanzportal IR-World.com, welches auf die Länder Österreich und Schweiz fokussiert war, erweiterte financial.de sein Betätigungsfeld auf den gesamten deutschsprachigen Raum. Ein Schwerpunkt ist die Berichterstattung über chancenreiche Small Cap Unternehmen, insbesondere aus dem Sektor Rohstoffe und Energie weltweit. Das Portal verfügt mit rund 115.000 registrierten Nutzern zudem über einen der größten E-Mail-Newsletter im Finanzbereich. Die Leser beziehen börsentäglich Finanznachrichten, Reportagen, Unternehmensmeldungen, Interviews und Anlageempfehlungen per E-Mail.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel