Wacker Neuson SE (vorm. Wacker Construction Equipment AG) (ISIN DE000WACK012)

Preußenstraße 41
D-80809 München
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 89 / 35402 - 173
Fax:
+49 (0) 89 / 35402 - 203
Internet: http://www.wackerneuson.com
Kontakt Investor Relations:
Katrin Yvonne Neuffer
Email: ir@wackerneuson.com

Mitarbeiterbeteiligungsprogramm


<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" /><meta name="ProgId" content="Word.Document" /><meta name="Generator" content="Microsoft Word 12" /><meta name="Originator" content="Microsoft Word 12" />Vorstand und Aufsichtsrat der Wacker Construction Equipment AG haben beschlossen, ein Mitarbeiterbeteiligungsprogramm für die Mitarbeiter aufzulegen, die beim Börsengang im Mai 2007 keine Förderung durch das Unternehmen erfuhren. Dies sind alle Mitarbeiter der ausländischen Tochtergesellschaften sowie der Kramer-Werke GmbH.

Alle Mitarbeiter des Wacker Neuson Konzerns - mit Ausnahme der Mitarbeiter, die zum Zeitpunkt des Börsengangs bereits verbilligte Aktien kaufen konnten - erhalten nunmehr beim Kauf von Aktien der Gesellschaft einen Zuschuss wie folgt: Die Mitarbeiter erhalten von ihrem jeweiligen Arbeitgeber einen Zuschuss von 15% auf den Kauf von Unternehmensaktien, wobei ggf. anfallende Lohnsteuer und Sozialversicherung übernommen werden. Es wird dabei maximal die Anzahl der Aktien bezuschusst, die zum Zeitpunkt des Börsengangs ein Mitarbeiter im Rahmen bestimmter Wertgrenzen begünstigt erwerben konnte.

Die Zahl der maximal im Rahmen dieses Mitarbeiterbeteiligungsmodells erwerbbaren Aktien beträgt Stück 641.639. Wenn alle begünstigten Mitarbeiter dieses Angebot annehmen, ergäben sich für den Wacker Neuson Konzern Kosten in Höhe von insgesamt voraussichtlich rund 1.250.000 Euro.

Dieses Angebot kann im Zeitraum vom 15.11.2008 bis zum 31.12.2008 angenommen werden.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
defecation-porn.comfuckscat.comjapanese-scat.netscatgo.com