F24 AG (ISIN DE000A0F5WM7)

Hackenstraße 7b
D-80331 München
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 89 / 2323638 - 0
Fax:
+49 (0) 89 / 2323638 - 6
Internet: http://www.f24.com
Kontakt Investor Relations:
Ralf Meister
Email: IR@F24.com

F24 plant Börsengang für den 8. September

Zeichnungsfrist läuft vom 30.08.2006 bis zum 05.09.2006


Die F24 AG konkretisiert mit Billigung des Wertpapierprospektes die Eckdaten des geplanten Börsengangs. Die Erstnotiz im Freiverkehr, Teilsegment M:access, der Börse München sowie im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 08. September 2006 geplant. Die Zeichnungsfrist läuft vom 30.08.2006 bis zum 05.09.2006.

Zur Zeichnung werden im Rahmen eines öffentlichen Angebots bis zu 417.000 Aktien innerhalb einer Bookbuildingspanne von 3,50 bis 4,10 EUR je Aktie angeboten. 350.000 Aktien stammen aus einer Kapitalerhöhung, weitere 26.000 Aktien bzw. 41.000 Aktien werden im Rahmen einer Umplatzierung bzw. einer Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) zur Verfügung gestellt. Die Altaktionäre haben sich zu einer Lock up Periode von 12 bzw. 18 Monaten verpflichtet. Der Streubesitz beläuft sich bei vollständiger Platzierung der Kapitalerhöhung und des Greenshoes auf ca. 19,5%.

Die zufließenden Mittel werden für den Aufbau von Auslandsniederlassungen verwendet. Die Transaktion wird von der VEM Aktienbank AG begleitet. Zeichnungsaufträge von institutionellen Investoren nimmt die VEM Aktienbank AG, Rosental 5, 80331 München entgegen. Retailzeichnungen können über Direktbanken wie zum Beispiel DAB, Cortal Consors und Comdirect abgegeben werden.

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat den Wertpapierprospekt für den Börsengang der F24 AG am 28.08.2006 gebilligt. Der Prospekt steht auf der Internetseite www.f24.com zum Download bereit.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
pornobed.orgscat-japan.combdsmhd.orgwatchbdsm.net