elexxion AG (ISIN DE000A0KFKH0)

Schützenstraße 84
D-78315 Radolfzell
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 7732 / 82299 - 0
Fax:
+49 (0) 7732 / 82299 - 77
Internet: http://www.elexxion.com
Kontakt Investor Relations:
Hartmut Simon
Email: ir@elexxion.com

elexxion Laser erhält Zulassung für den US-Markt


Die elexxion AG hat die Zulassung der amerikanischen Gesundheitsbehörde, FDA, für ihren Dioden-Dental-Laser elexxion claros erhalten. Dies bedeutet den Angaben zufolge einen Durchbruch in der internationalen Expansionsstrategie von elexxion. Als ein führender Anbieter in Europa kann elexxion nun auch den US-amerikanischen Markt adressieren. Der elexxion claros war in den vergangenen Jahren in Deutschland einer der erfolgreichsten Dentallaser und hat den größten Umsatzbeitrag bei elexxion geleistet. Das Produkt zeichnet sich durch technologisch herausragende Eigenschaften und eine hohe Bedienerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit aus.

Für den erfolgreichen Markteintritt in den USA führt elexxion aktuell intensive Verhandlungen mit mehreren renommierten Vertriebspartnern. Diese Gespräche sind weit fortgeschritten und sollen in den kommenden Wochen finalisiert werden. Produkte von elexxion sollen dann schon im 4. Quartal 2007 auf dem amerikanischen Markt angeboten werden. Dieser Markt ist mit Abstand der größte Markt für Dental-Laser weltweit und zeichnet sich durch eine schon heute hohe Akzeptanz der Technologie aus.

In den USA gibt es aktuell rund 140.000 Zahnärzte, von denen ca. 15% Dental-Laser bei der Behandlung benutzen. Marktstudien gehen auf der Basis von Umfragen davon aus, dass in den kommenden 3 Jahren 29% aller niedergelassenen Zahnärzte in den USA planen ein Lasergerät anzuschaffen. Da der elexxion claros, nach Ansicht der Gesellschaft,  den bisher erhältlichen Wettbewerbsprodukten von seinen Leistungsdaten deutlich überlegen ist, werden auch in den USA ausgezeichnete Vermarktungsmöglichkeiten gesehen.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel