elexxion AG (ISIN DE000A0KFKH0)

Schützenstraße 84
D-78315 Radolfzell
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 7732 / 82299 - 0
Fax:
+49 (0) 7732 / 82299 - 77
Internet: http://www.elexxion.com
Kontakt Investor Relations:
Hartmut Simon
Email: ir@elexxion.com

elexxion AG plant IPO im Entry Standard im Herbst 2006

Mittelzufluss zum Vertriebsausbau der Dental-Laser-Systeme


Die elexxion AG, ein Medizintechnikunternehmen, spezialisiert auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Dental-Laser-Systemen, plant noch im Herbst 2006 den Gang an den Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Dabei sollen ausschließlich Aktien aus einer Kapitalerhöhung im Rahmen eines öffentlichen Angebots zur Zeichnung angeboten werden, lediglich die Mehrzuteilungsreserve wird voraussichtlich von Altaktionären stammen. Die Emission wird von der VEM Aktienbank AG begleitet.

Mit dem Mittelzufluss aus dem Börsengang wird elexxion die Vermarktung seiner technologisch führenden Dental-Laser-Systeme vorantreiben und weitere internationale Märkte erschließen. elexxion besitzt in Deutschland bei den jährlichen Neu-Installationen von Dental-Lasern einen Marktanteil von rund 25%. Mit seinen "technologisch führenden Produkten" deckt das Unternehmen ein breites Anwendungsspektrum vom schmerzarmen "Bohren" über nahezu blutungsfreie Zahnchirurgie ab. Mit dem elexxion delos bietet das Unternehmen zudem die weltweit einzige Kombinationslösung aus Hochleistungsdiodenlaser und Er:YAG-Laser an, wodurch das Gerät sowohl für den Einsatz bei Hart- als auch bei Weichgewebe geeignet ist. Elexxion hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von gut 2,0 Mio. EUR erwirtschaftet und plant 2006 eine deutliche Steigerung.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel