CropEnergies AG (ISIN DE000A0LAUP1)

Maximilianstraße 10
D-68165 Mannheim
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 621 / 714190 - 30
Fax:
+49 (0) 621 / 714190 - 03
Internet: http://www.cropenergies.com
Kontakt Investor Relations:
Heike Baumbach
Email: ir@cropenergies.de

"Roadmap Biokraftstoffe"“ der Bundesregierung wird begrüßt / Wachstum bestätigt

„


CropEnergies AG begrüßt die gestern vorgestellte .Roadmap Biokraftstoffe. der Bundesregierung als ein Bekenntnis zur nachhaltigen Förderung und Verwendung von Biokraftstoffen. In Verbindung mit den von der EU beschlossenen Biokraftstoffzielen wird dies zu einer beschleunigten Entwicklung des deutschen und europäischen Biokraftstoffmarktes führen. Besonders hervorzuheben sind die Anhebung der Beimischungsgrenzen für Bioethanol im Benzin von 5 auf 10 Vol.-% sowie die Bereitschaft der deutschen Automobilindustrie, vermehrt Fahrzeuge anzubieten, die mit hohen Bioethanolanteilen betrieben werden können. Die CropEnergies AG sieht sich in ihrem Expansionsprogramm bestätigt, die Kapazitäten bis zum Geschäftsjahr 2009/10 auf rd. 750.000 m³ Bioethanol im Jahr zu verdreifachen.

In Wanze, Belgien, entsteht eine Bioethanolanlage der nächsten Generation mit einer Produktionskapazität von bis zu 300.000 m³ Bioethanol im Jahr, die insbesondere durch die Nutzung von Biomasse als Primärenergie dem Thema Nachhaltigkeit von Biokraftstoffen in besonderer Weise gerecht wird. Zurzeit erfolgen die Betonarbeiten; mit den Stahlkonstruktionen und den Kernelementen der Anlage wurde begonnen. Die Inbetriebnahme ist für das 2. Halbjahr 2008 geplant.

Der Standort Zeitz . bereits heute die größte Bioethanolanlage in Europa . wird weiter ausgebaut. Die Erhöhung der Produktionskapazität um 100.000 m³ auf 360.000 m³ Bioethanol im Jahr erfolgt in zwei Schritten. Neben der Erweiterung der bestehenden Getreideanlage wird eine separate Fermentation und Destillation auf Zuckerrübenbasis neu gebaut. Hierfür wurden die Betonarbeiten für Produktionsgebäude, Rohrbrücken und Kühlturmanlagen abgeschlossen. Die Stahlbauarbeiten haben bereits begonnen. Parallel werden Maschinen und Apparate montiert. Die volle Produktionskapazität wird im Frühjahr 2008 zur Verfügung stehen.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
pornobed.orgscat-japan.combdsmhd.orgwatchbdsm.net