HELMA Eigenheimbau AG (ISIN DE000A0EQ578)

Zum Meersefeld 4
D-31275 Lehrte
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 5132 / 8850 - 113
Fax:
+49 (0) 5132 / 8850 - 111
Internet: http://www.helma.de
Kontakt Investor Relations:
Gerrit Janssen
Email: ir@helma.de

Weiterhin auf Wachstumskurs


Die Aktionäre der HELMA Eigenheimbau AG haben auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung allen zur Beschlussfassung stehenden Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zugestimmt. Neben der Entlastung der Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats wurden unter anderem der Vortrag des Bilanzgewinns auf neue Rechnung gemäß Gewinnverwendungsvorschlag und die Auflage eines Aktienoptionsprogramms beschlossen.

Rekordergebnis in 2006 erzielt; Expansion schreitet planmäßig voran

Im Rahmen seiner Präsentation berichtete der Vorstand über das beste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte. So konnte der Umsatz im Geschäftsjahr 2006 im Vergleich zum Vorjahr um rund 74% auf 57.563 TEUR und das EBIT sogar um rund 330% auf 2.485 TEUR gesteigert werden. Damit übertraf der Baudienstleister die signifikanten Zuwächse der vergangenen Jahre nochmals deutlich. Als Grund für die anhaltende Erfolgsstory gab der Vorstand unter anderem die konsequente Umsetzung der erfolgreichen Expansionsstrategie an.

Auch im Jahr 2007 stehen die Zeichen weiterhin auf Wachstum. So konnten in jüngster Zeit weitere Musterhäuser in München Poing, Würzburg und Baiersdorf bei Nürnberg neu eröffnet werden. Zudem wird die HELMA Eigenheimbau AG noch in diesem Jahr mit dem Sonnenhaus einen technologisch neuen Haustyp vorstellen, welcher in Form von Musterhäusern in Offenburg und in Lehrte zu besichtigen sein wird. Mit dem Sonnenhaus unterstreicht die HELMA Eigenheimbau AG ihre hohe Kompetenz im Zukunftsmarkt der ökonomisch-ökologischen Bauweisen, für welchen in den kommenden Jahren hohe Wachstumsraten erwartet werden.

Ausblick unverändert positiv

Der Vorstand der HELMA Eigenheimbau AG zeigte sich für das laufende Geschäftsjahr 2007 optimistisch und bekräftigte die im Rahmen des Geschäftsberichtes veröffentlichte Jahresprognose, welche für die HELMA-Gruppe in 2007 Umsätze von über 80 Mio. EUR vorsieht. Bei diesem Umsatzvolumen erwartet der Vorstand der HELMA Eigenheimbau AG das EBIT auf rund 5,5 Mio. EUR mehr als verdoppeln zu können.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel