SWL Sustainable Wealth Lab AG (vormals ZertifikateJournal AG) (ISIN DE0005459556)

Friedrichstraße 88
D-10117 Berlin
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 30 / 12 07 47 19-0
Fax:
+49 (0) 30 / 12 07 47 19-9
Internet: www.swl-ag.de
Kontakt Investor Relations:

Email: info(at)swl-ag.de

75% Umsatzplus und Nettogewinn von 2,4 Mio. EUR in 2006 erzielt


Die ZertifikateJournal-Unternehmensgruppe hat im zurückliegenden Geschäftjahr 2006 nach vorläufigen Berechnungen auf Konzernebene einen Umsatz von rund 5,5 Mio. EUR erzielt. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einer Steigerung um mehr als 75%. Gleichzeitig arbeitet der unabhängige Research- und Consulting-Dienstleister für Zertifikate und strukturierte Finanzprodukte weiterhin hochprofitabel: Das vorläufige Gesamtergebnis nach Steuern dürfte rund 2,4 Mio. EUR betragen, woraus sich eine Netto-Umsatztrendite von knapp 45% (2005: 57%) ergibt. In Anbetracht der erfreulichen Ertragssituation wurde das bislang kommunizierte Dividendenziel nach oben revidiert. Der Hauptversammlung soll nun für das Geschäftsjahr 2006 eine Ausschüttung von 0,55 EUR (bislang geplant: 0,50 EUR) vorgeschlagen werden; für das Jahr 2007 werden mindestens 0,60 EUR angepeilt.

Erfolgreicher Aufbau im Bereich „ZJ Structured Solutions“

Operativ stand vor allem das zweite Halbjahr 2006 im Zeichen der Positionierung als integrierte „Alternative Assets“-Boutique. Hauptstandbein ist zwar weiterhin das Media-, Serviceund Beratungsgeschäft für die unvermindert stark wachsende Zertifikate-Branche; gleichzeitig ist die ZJ-Gruppe jedoch in der Lage, ihr Strukturierungs-Knowhow auch über andere Verbriefungsformen wie Fonds oder Special Purpose Vehicles (SPVs) zu vermarkten.

Index-Plattform S-BOX als Wettbewerbsvorteil

In diesen Kontext gehört auch die mit der boerse-stuttgart AG betriebene Index-Plattform S-BOX, der in den vergangenen Monaten ein erfolgreicher Start-up gelungen ist. Mittlerweile umfasst das S-BOX-Universum 24 einzelne Kursbarometer, die von insgesamt sieben Emittenten (darunter Citigroup, Deutsche Bank und Merrill Lynch) als Zertifikat verbrieft wurden. Damit verfügt der Geschäftsbereich „ZJ Structured Solutions“ über einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil: „Institutionellen Kunden kann im Rahmen der unabhängigen Beratung rund um die integrierte Entwicklung, Realisierung und Vermarktung innovativer Finanzprodukte nun die Verpackung von Investment-Ideen in einem börslich berechneten Kursbarometer angeboten werden“, erklärt Vorstand Steffen Scheuble und kalkuliert für das von ihm verantwortete Strukturierungs-Geschäft mit Erlösen von knapp 2 Mio. EUR in 2007.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
pornobed.orgscat-japan.combdsmhd.orgwatchbdsm.net
paytopsites.com
femdom-fetish.org
bdsmhub.org
onlyfootfetish.org
onlymilf.org
shemalehub.org
spankbb.org