SAF-HOLLAND S.A. (ISIN LU0307018795 )

68-70, boulevard de la Pétrusse
L-2320 Luxembourg
Luxemburg
Tel.:
+49 (0) 6095 / 301 - 865
Fax:
+49 (0) 6095 / 301 - 200
Internet: http://www.safholland.de
Kontakt Investor Relations:
Sandra Fabian
Email: info@safholland.de

Bankenkonsortium billigt Sanierungsgutachten


Die SAF-HOLLAND S.A., ein international tätiges Zulieferunternehmen für die Truck- und Trailer-Industrie, hat von ihren kreditgebenden Banken mit den Konsortialführern UniCredit und Dresdner Kleinwort wie erwartet die Zustimmung zum Sanierungsgutachten erhalten. Das Sanierungsgutachten wurde in den vergangenen Wochen von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG erstellt. Im Vergleich zur vorläufigen Fassung hat sich der erwartete zusätzliche Liquiditätsbedarf ab November 2010 von zunächst 30 Mio. Euro auf nunmehr 16 Mio. Euro reduziert. Auf Basis des gebilligten Sanierungsgutachtens, das die Sanierungsfähigkeit des Konzerns bestätigt, wird SAF-HOLLAND nun ein Finanzierungskonzept mit dem Bankenkonsortium vereinbaren. Das laufende Stillhalteabkommen wurde daher bis Ende Juli verlängert.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel