AGS Portfolio AG (vormals: GSC Portfolio AG) (ISIN DE000A0TGJT6)

Tannhäuser Weg 44
D-89518 Heidenheim
Deutschland
Tel.:
Fax:
+49 (0) 7321 / 92534190
Internet:
Kontakt Investor Relations:

Email: info@ags-aktie.de

Monatsbericht Januar 2009


Hier der Monatsbericht im Original:

"Unser Depot verzeichnete im Januar ein herbes Minus von 5,5%, schlug sich damit aber einmal mehr deutlich besser als DAX (-9,8%), MDAX (-9,0%) und SDAX (-8,3%). Einzig der TecDAX behauptete sich mit –4,6% etwas besser. Die Zahl unserer Positionen ging durch die Glattstellung des Gewinns bei „COND“ sowie Rest-Positionen in Schlumberger und Easy Software einerseits und den Einstieg bei Klöckner & Co. andererseits von 27 auf 25 zurück. Unsere Investitionsquote lag zum Monatsende damit bei 91,4%.

Die größten Gewinne verzeichneten wir im Januar bei COND und Advanced Inflight, wobei letztere größtenteils stichtagsbedingt zustande kamen. Das drittgrößte Plus erzielten wir mit unserer neuen Position Klöckner & Co., auch PC-Ware und Rücker Immobilien – hier wurde ein Aktienrückkauf angekündigt – brachten positive Beiträge. Nur ComputerLinks, der Schaltbau-Genussschein und ADM Hamburg schafften vor dem Hintergrund des katastrophalen Umfelds ebenfalls zumindest ein Mini-Plus.

Verlierer des Monats war die Schaltbau-Aktie, gefolgt von Leoni und GESCO. Deutliche Kursrückgänge mussten wir auch bei Westag & Getalit, Silicon Sensor, WMF, DNICK und A.S. Création einstecken. Das Minus bei Sixt konnten wir durch einen rechtzeitigen Rücktausch unserer Stamm- in die Vorzugsaktie immerhin begrenzen. Unternehmensbezogene Negativ-Nachrichten gab es dabei nicht, abgesehen von der Kurzarbeitsankündigung bei A.S. Création. Auch hier war der Kurs jedoch schon vorher gefallen.

Nachdem die Jahresendrally sich als Strohfeuer entpuppt hat und auch unser Depot seine Dezember-Gewinne fast komplett wieder eingebüßt hat, bleiben die Perspektiven unklar. Wir sehen einerseits aus dem Umfeld unverändert Risiken, andererseits sind wir nach wie vor davon überzeugt, dass diese in den Kursen der gut aufgestellten Firmen unseres Depots bereits mehr als eingepreist sind. Daher bleiben wir investiert."


2009-01_Monatsbericht.pdf

Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel