Metis Capital Ltd. (ISIN IL0003570129)

2 Granit St., POB 3253
IS-49130 Israel
Israel
Tel.:
+972 / 3 - 9181-333
Fax:
+972 / 3 - 921 - 1128
Internet: http://www.metis-capital.com
Kontakt Investor Relations:
Elizier Pevzner
Email: investor@metis-capital.com

Bank stimmt Transaktion der Petro Group Aktien nicht zu


Metis Capital Ltd. gibt bekannt, dass die Bank, die die operative Geschäftstätigkeit des Unternehmens GPM (Amerikanischen Unternehmen, das sich vollständig im Eigentum von Petro befindet) finanziert, Wachovia Bank N. A. und Wells Fargo Bank N. A., das Unternehmen am 9. Juni 2009 informiert hat, das die Transaktion der Aktien der Petro Group Ltd. vom Konkursverwalter im Zuge der Zustimmung der Anleiheinhaber (Serie A) der Ameris Holdings Ltd. zum Angebot des Unternehmens zum Erwerb der Petro-Aktien, - ohne die Zustimmung der Bank dazu einzuholen - einen Vertragsbruch der Finanzierungsvereinbarungen darstellt, die zwischen der Bank und GPM geschlossen wurden. Gleichzeitig wurde in der Nachricht der Bank darauf hingewiesen, dass bei der durch die Bank durchgeführten Überprüfung deutlich wurde, dass gegen einen der Mehrheitsaktionäre des Unternehmens in Israel mindestens zwei Anklagen eingereicht wurden. Aus diesen Gründen wägt die Bank ab, ob sie Ihre Zustimmung zur Transaktion zugunsten der Kontrolle durch das Unternehmen geben wird.

Nun hat Metis Capital Ltd. durch Petro erfahren, dass die Bank das Unternehmen als Mehrheitsaktionär von Petro nicht akzeptiert, und dies aufgrund der laufenden Klagen gegen einen der Hauptaktionäre des Unternehmens. Darüber hinaus hat die Bank, aufgrund der Tatsache, dass die Anhörung eines der Verfahrens hinter verschlossenen Türen stattfindet, ihre Due Diligence nicht abschliessen können. Metis Capital Ltd. wiederholt und stellt klar, dass bei seinem bestem Wissen keine irgendwiegeartete Klage gegen irgendeinen seiner Hauptaktionäre eingereicht wurde. Das Unternehmen stellt weiter klar, dass es als börsennotiertes Unternehmen keinen Einfluss darauf hat, wer Aktien des Unternehmens erwirbt oder hält. Das Unternehmen wird die Angelegenheit untersuchen und die Maßnahmen, die es gegenüber der von der Bank vertretenen Positionen ergreifen wird, abwägen.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
pornobed.orgscat-japan.combdsmhd.orgwatchbdsm.net
paytopsites.com
femdom-fetish.org
bdsmhub.org
onlyfootfetish.org
onlymilf.org
shemalehub.org
spankbb.org