FAG Kugelfischer Georg Schäfer AG (ISIN )

Georg-Schäfer-Str. 30
97421 Schweinfurt
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 9721 / 91-4492/4278
Fax:
+49 (0) 9721 / 91-4235
Internet: http://www.fag.de
Kontakt Investor Relations:
Karsten König
Email:

FAG Kugelfischer erwartet Millionenumsätze durch A

Für 2001 erwartet FAG ein zweistelliges Ertragswac


Der Wälzlagerhersteller FAG Kugelfischer Georg Schäfer AG erwartet durch die Zulieferungen für ein neues Triebwerk für Airbus-Flugzeuge bis 2010 Umsätze von über 25 Mio. EUR. Das Tochterunternehmen FAG Aircraft/Super Precision Bearings GmbH entwickele als Partner des Triebwerkherstellers Rolls-Royce eine neue Generation von Lagern für das Triebwerk "Trent 500" und sei Hauptlieferant für dieses Lager, berichtet heute vwd. Weiteren Angaben zufolge sollen die Triebwerke in den gestreckten Airbus-Versionen A 340-500 bzw A 340-600 eingesetzt werden. Angesichts der Festbestellungen für diese Airbus-Typen rechnet FAG mit weit über 1.000 auszurüstenden Triebwerken.

 

FAG war im Herbst 2001 von der nicht börsennotierten INA Holding Schaeffler KG übernommen worden. Für 2001 erwartet FAG ein zweistelliges Ertragswachstum, nachdem das Unternehmen 2000 einen Jahresüberschuss von 67,5 Mio. EUR und einen Umsatz von 2,2 Mrd. EUR erzielt hatte. Für die fusionierte Gruppe wird ein Umsatz von 6,5 Mrd. EUR erwartet, konnte man der Meldung weiter entnehmen.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
defecation-porn.comfuckscat.comjapanese-scat.netscatgo.com