FRESENIUS SE & Co. KGaA (vormals Fresenius SE) (ISIN DE0005785604)

Else-Kröner-Straße 1
D-61352 Bad Homburg v.d.H.
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 6172 / 608 - 2485
Fax:
+49 (0) 6172 / 608 - 2488
Internet: http://www.fresenius.com
Kontakt Investor Relations:
Sebastian Schlagwein
Email: ir-fre@fresenius.com

Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen


Die von der Fresenius SE angebotenen neuen Aktien wurden heute erfolgreich platziert. Im Rahmen der Kapitalerhöhung wurden 2.748.057 neue Stammaktien zum Preis von 52,00 EUR und 2.748.057 neue Vorzugsaktien zum Preis von 53,00 EUR emittiert. Der Bruttoemissionserlös beläuft sich auf rund 289 Mio EUR, in voller Übereinstimmung mit dem Finanzierungsplan der Gesellschaft.

Die neuen Aktien sollen in die bestehende Preisfeststellung für die Aktien der Fresenius SE im regulierten Markt an den Wertpapierbörsen in Frankfurt, München und Düsseldorf einbezogen werden. Sie werden für das Geschäftsjahr 2008 voll dividendenberechtigt sein.

Dr. Ulf M. Schneider, Vorstandsvorsitzender der Fresenius SE: ' Die Kapitalerhöhung ist ein weiterer Bestandteil zur Finanzierung der Akquisition von APP Pharmaceuticals. Diese Akquisition eröffnet Fresenius Kabi attraktive Wachstumschancen für die bestehende Produktpalette in Nordamerika. Gleichzeitig übernimmt Fresenius Kabi eine führende Rolle im weltweiten Geschäft mit I.V. Generika. Die erfolgreiche Platzierung der neuen Aktien zeigt das Vertrauen der Anleger in unsere Strategie. Sämtliche Eigenkapital-Finanzierungen für den Erwerb von APP wurden damit innerhalb weniger Wochen abgeschlossen.'

Die Deutsche Bank AG und die Commerzbank AG sind Joint Lead Managers und Joint Bookrunners, die WestLB AG ist Joint Lead Manager dieser Emission.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
pornobed.orgscat-japan.combdsmhd.orgwatchbdsm.net