FUCHS PETROLUB SE (ISIN DE0005790406)

Friesenheimer Straße 17
D-68169 Mannheim
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 621 / 3802 - 1201
Fax:
+49 (0) 621 / 3802 - 7274
Internet: http://www.fuchs.com/gruppe/
Kontakt Investor Relations:
Thomas Altmann
Email: ir@fuchs-oil.de

Größte Einzelinvestition in der Unternehmensgeschichte im Industriegebiet Nord in Kaiserslautern geplant


Die zum FUCHS PETROLUB Konzern gehörende Unternehmensgruppe FUCHS LUBRITECH mit Hauptsitz in Weilerbach/Kaiserslautern zeigt seit Jahren eine anhaltend positive Geschäftsentwicklung. Dies machte bereits im Jahr 2002 eine erste Kapazitätserweiterung notwendig, die zur Auslagerung einiger Produktionsbereiche von FUCHS LUBRITECH an ihren Standort im Industriegebiet Nord nach Kaiserslautern führte. Der Standort soll nun wesentlich erweitert werden und die gesamte Produktion des Standorts Weilerbach aufnehmen. Dieser Schritt ist die logische Konsequenz, um der weiterhin stark ansteigenden, internationalen Nachfrage nach Spezialschmierstoffen gerecht zu werden.

Eine Expansion am Standort Weilerbach ist aufgrund der beengten Verhältnisse unmöglich geworden. Das dortige Gelände wird nach Fertigstellung des Werks in Kaiserslautern geräumt, wobei zwischen FUCHS LUBRITECH, der Technischen Universität Kaiserslautern und der Gemeinde Weilerbach im Rahmen eines „Umwidmungsprojekts“ die Neuplanung erfolgt.

Im Zuge der Produktionsverlagerung werden ebenfalls sämtliche, heute in Weilerbach ansässigen Abteilungen der Forschung und Entwicklung sowie der Administration in neue Räumlichkeiten in das Industriegebiet Nord umziehen. Hierzu entsteht ein moderner Gebäudekomplex, der neben den Labors, den Prüfständen und den Büros auch ein Schulungszentrum für Kunden und Mitarbeiter aufnehmen wird. Darüber hinaus wird in eine moderne Logistikzentrale investiert.

Die Realisierung des Projekts stellt mit einem Investitionsvolumen von über 20 Mio. EUR die größte Einzelinvestition in der Geschichte des FUCHS PETROLUB Konzerns dar. Hierfür erwirbt FUCHS LUBRITECH zu der bestehenden Grundstücksfläche von 22.500 m² eine Erweiterungsfläche von 33.500 m² und eine Option über zusätzliche 25.000 m². Damit sind die Weichen für die Zukunft gestellt, um die Arbeitsplätze von rund 180 Mitarbeitern langfristig zu sichern und um mittelfristig 25 neue zu schaffen.

Die Unternehmensgruppe FUCHS LUBRITECH, die rund zehn% des FUCHS PETROLUB Konzernumsatzes darstellt, beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter. Der Firmenverbund ist eine hundertprozentige Beteiligung der FUCHS PETROLUB AG in Mannheim. Als organisatorische Einheit bildet FUCHS LUBRITECH im Konzerngefüge den elementaren Bestandteil des Spezialitätengeschäfts.

FUCHS LUBRITECH zählt zu den weltweit führenden Produzenten von Spezialschmierstoffen und Trennmitteln für alle industriellen Anwendungsbereiche, von der Automobilindustrie und der Bauwirtschaft bis zum Maschinenbau und der Agrarwirtschaft.

Das Angebot umfasst Betontrennmittel, Haftschmierstoffe, Schmierflüssigkeiten und -fette, Pasten, Gleitlacke, Aerosole, Glasbearbeitungsmedien sowie Umformschmierstoffe – insgesamt mehr als 1.000 Spezialprodukte, die exakt auf den jeweiligen Einsatzzweck abgestimmt sind. Dabei wird nicht erst bei der Herstellung, sondern bereits bei der Forschung und Entwicklung der Umweltschutz groß geschrieben.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel