GESCO AG (ISIN DE000A1K0201)

Johannisberg 7
D-42103 Wuppertal
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 202 / 24820 - 18
Fax:
+49 (0) 202 / 24820 - 49
Internet: http://www.gesco.de
Kontakt Investor Relations:
Oliver Vollbrecht
Email: info@gesco.de

Dividende von 2,50 EUR je Aktie vorgeschlagen


Die im SDAX notierte Beteiligungsgesellschaft GESCO AG hat im Geschäftsjahr 2008/2009 (01.04.2008 - 31.03.2009) ihre im Juni 2008 veröffentlichte ambitionierte Planung trotz der globalen Krisen erreicht. Nach den noch zu testierenden Zahlen stieg der Konzernumsatz um 13,6% auf rund 378,4 Mio. EUR (Vorjahr 333,2 Mio. EUR). Der Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter erhöhte sich um 20,9% auf 21,6 Mio. EUR (17,9 Mio. EUR), das Ergebnis je Aktie nach IFRS stieg entsprechend von 5,92 EUR auf 7,16 EUR. Die Planung war von einem Konzernumsatz von rund 370 Mio. EUR und einem Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter von 21,5 Mio. EUR bzw. einem Ergebnis je Aktie von 7,11 EUR ausgegangen.

Auf Basis der vorläufigen Zahlen geht der Vorstand von einem Dividendenvorschlag in Höhe von 2,50 EUR je Aktie aus. Im Vorjahr hatte die Gesellschaft eine Gesamtdividende von 2,42 EUR je Aktie ausgeschüttet, die sich aus einer Basis-Dividende von 2,20 EUR und einem Bonus von 0,22 EUR aus Anlass des 10jährigen Börsenjubiläums der Gesellschaft zusammensetzte.

Für das neue Geschäftsjahr 2009/2010 (01.04.2009 - 31.03.2010) erwartet die Gesellschaft angesichts der schweren weltweiten Rezession sinkende Umsätze und einen deutlichen Gewinnrückgang.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel