DMG Mori AG (vormals: GILDEMEISTER AG) (ISIN DE0005878003)

Gildemeisterstraße 60
D-33689 Bielefeld
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 5205 / 74 - 3073
Fax:
+49 (0) 5205 / 74 - 3273
Internet: http://www.dmgmori.com
Kontakt Investor Relations:
Frank Ossenschmidt
Email: ir@dmgmori.com

Aufsichtsrat steht hinter Vorstand


 

Der Aufsichtsrat der GILDEMEISTER AG hat in seiner heutigen regulären Strategiesitzung dem Vorstandsvorsitzenden sein uneingeschränktes Vertrauen ausgesprochen.

Zentrales Thema war die GILDEMEISTER-Strategie 2011 und damit die langfristige Konzernausrichtung. Zudem wurde der Aufsichtsrat ausführlich über die staatsanwaltlichen Ermittlungen informiert. Der Aufsichtsrat stellt klar, dass GILDEMEISTER aktiv an einer umfassenden Aufklärung der Vorfälle mitwirkt und zu diesem Zweck eine unternehmensinterne Überprüfung durch die Revision veranlasst hat. Auf Beschluss des Aufsichtsrates wird die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young und die Anwaltssozietät Hengeler Mueller mit der Aufklärung und Bewertung der Vorwürfe beauftragt.

Im Anschluss an die ordentliche Aufsichtsratssitzung erklärte der Vorsitzende Hans Henning Offen: "Dr. Rüdiger Kapitza hat dem Aufsichtsrat umfassende Erläuterungen zu den Vorwürfen der Staatsanwaltschaft gegeben. Der Aufsichtsrat hat keine Informationen, die auf ein Fehlverhalten von Vorstandsmitgliedern schließen lassen. Er spricht insbesondere dem Vorsitzenden sein volles Vertrauen aus."

GILDEMEISTER wird am 12. Februar 2008 plangemäß die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2007 mit den am Kapitalmarkt erwarteten guten Ergebnissen präsentieren.

 


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel