Jeserich AG (ISIN DE0006216005)

Widdersdorfer Straße 190
D-50825 Köln-Ehrenfeld
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 221 / 54961 - 0
Fax:
+49 (0) 221 / 54961 - 20
Internet: http://www.j-ag.de
Kontakt Investor Relations:
Edmond Cao-van-Hoa
Email: kontakt@j-ag.de

Jeserich AG: Beteiligung an der GIVAG AG

Anteil von 31,85 Prozent auf Hauptversammlung gemeldet


Wie soeben auf der Hauptversammlung der GIVAG AG bekannt gegeben wurde, hat die Kölner Jeserich AG (JAG) 3.782.205 Aktien, entsprechend einem Anteil von 31,85 Prozent, der GIVAG erworben und damit einen wichtigen Schritt zur Erweiterung ihrer Aktivitäten im Immobiliensektor gemacht. Die GIVAG ist eine vor allem in Nordrhein-Westfalen tätige Wohnungsgesellschaft mit rund 4.100 Wohnungen und einer Bilanzsumme von ca. 228 Mio. Euro.

Weiter geht aus einer Pressemitteilung auf der Homepage der JAG hervor, dass die GIVAG innerhalb der JAG-Unternehmensgruppe als Bestandshalter fungieren soll. Gemeinsam wollen JAG und GIVAG die Wohnungsbestände optimieren und das vorhandene Entwicklungspotential nutzen. Mit der Beteiligung an der GIVAG positioniert sich die auf die Vermietung, Entwicklung und Vermarktung von Gewerbe- und Logistikimmobilien und Spezialimmobilien spezialisierte Jeserich AG in einem weiteren Segment der Immobilienwirtschaft.

Nach Aussage des Jeserich-Vorstands Dr. Dix auf der GIVAG-Hauptversammlung soll die Beteiligung durch außerbörsliche Zukäufe auf über 50 Prozent erhöht werden. Nähere Informationen zur GIVAG AG und der vorgesehenen Kooperation werden dem in Bälde erscheinenden detaillierten HV-Bericht von GSC Research zu entnehmen sein, darüber hinaus findet sich in unserem Archiv zu beiden Gesellschaften umfangreiches Material.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
defecation-porn.comfuckscat.comjapanese-scat.netscatgo.com