Jost AG (ISIN DE0006216401)

Nürnberger Straße 18
D-91207 Lauf
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 9123 / 179 - 150
Fax:
+49 (0) 9123 / 179 - 190
Internet: http://www.jost-ag.com
Kontakt Investor Relations:
Bianca Macher
Email: info@jost-ag.com

Jost mit Umsatzsprung im 1. Quartal 2006

Investitionen belasten das Ergebnis überproportional


Die Jost AG steigerte den Umsatz im ersten Quartal 2006 auf 192 TEUR gegenüber 99 TEUR in der Vergleichsperiode des Vorjahres. Das entspricht einem prozentuellen Wachstum von 93%. Im ersten Quartal 2006 konnten 22 neue Verkäufer mit einem Vermittlungsvolumen von 8 Mio. EUR gewonnen werden. Dies bedeutet einen Provisionsanspruch von ca. 500 TEUR. Dieser geschaffene Wert soll in den kommenden Perioden kapitalisiert werden. Hinzu kommen die offenen Verkaufsaufträge aus dem vergangenen Jahr mit einem Vermittlungsvolumen von 19 Mio. EUR.

Die für das zukünftige Wachstum in das erste Quartal vorgezogenen Investitionen belasten das Ergebnis überproportional. Vor allem die Marketingaufwendungen von 58 TEUR im Vergleich zu 14 TEUR im Vorjahresquartal haben sich kurzfristig negativ auf das Quartalsergebnis ausgewirkt.

Die Personalkosten von 99 TEUR erhöhten sich im Vergleich zu 72 TEUR im Vorjahresquartal ebenso, um den begonnenen Ausbau personell optimal begleiten zu können. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit und EBIT für das erste Quartal betrugen -21 TEUR beziehungsweise -23 TEUR.

Ab dem zweiten Quartal 2006 wird eine deutliche Verbesserung des Ergebnisses erwartet. Im laufenden Geschäftsjahr 2006 will die Jost AG mit einer Steigerung des Um-satzes auf 1,3 Mio. EUR, einem Jahresüberschuss von 500 TEUR und einem daraus resultierenden Gewinn von 1,14 EUR pro Aktie ihren Erfolgkurs fortsetzen.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel