Lindner Holding KGaA (ISIN DE0006487200)

Bahnhofstraße 29
D-94424 Arnstorf
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 8723 / 20 - 2112
Fax:
+49 (0) 8723 / 20 - 2350
Internet: http://www.lindner-group.com
Kontakt Investor Relations:

Email: info@lindner-group.com

Lindner Holding: Verhaltenes Wachstum in schwierigem Branchenumfeld

Stabilisierung der Ergebnissituation erreicht


Im Rahmen der Aufstellung des Konzernabschlusses der Lindner Holding KGaA zum 31.12.2004 wurde heute deutlich, dass die Lindner-Gruppe sich im abgelaufenen Geschäftsjahr durch eine weitere Steigerung des Auslandsanteils den schwierigen Branchenbedingungen im Inland zumindest teilweise entziehen konnte. Es ist gelungen, die Konzernleistung mit 527,1 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahreswert von 516,1 Mio. EUR um 11,0 Mio. EUR bzw. 2,1% zu steigern. Das Ergebnis vor Steuern liegt mit 20,2 Mio. EUR über dem Vorjahreswert von 15,1 Mio. EUR (+5,1 Mio. EUR bzw. 33,8%). Der Gewinn nach Steuern hat sich von 3,1 Mio. EUR auf 7,8 Mio. EUR erhöht. Die Ergebnisse liegen im Rahmen der Planungen, die unter anderem bei Durchführung des Squeeze-out-Verfahrens verwendet worden sind.

Die Auftragseingänge haben sich in 2004 insgesamt erfreulich entwickelt. Es konnten insgesamt Aufträge im Umfang von 485,6 Mio. EUR in die Bücher genommen werden. Der Vorjahreswert von 447,4 Mio. EUR wurde um 38,2 Mio. EUR bzw. 8,5% übertroffen. Infolge der guten Auftragseingänge hat sich der Auftragsbestand im Vergleich zum Stichtag 31. Dezember 2003 verbessert und liegt zum Bilanzstichtag bei 279,4 Mio. EUR (Vorjahr: 251,2 Mio. EUR).

Die Betriebsleistung hat sich im 1. Quartal 2005 im Rahmen der Erwartungen der Gesellschaft entwickelt. Es konnte insgesamt eine Leistung in Höhe von 116,8 Mio. EUR abgewickelt werden. Der Vorjahreswert wurde somit um 8,2 Mio. EUR bzw. 7,6% übertroffen. Für das Gesamtjahr 2005 wird aufgrund des schwierigen Branchenumfeldes eine Leistung in Höhe von ca. 460 Mio. EUR erwartet.

Das operative Ergebnis der Gesellschaft liegt im vorgenannten Zeitraum mit ca. 3,2 Mio. EUR auf Höhe der bei der Planung angesetzten Werte. Für das Gesamtjahr wurde im Rahmen der Unternehmensplanung ein Ergebnis vor Steuern von ca. 12,0 Mio. EUR angesetzt. Dieser Planwert ist nach heutiger Einschätzung des Unternehmens erreichbar.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel