Lindner Holding KGaA (ISIN DE0006487200)

Bahnhofstraße 29
D-94424 Arnstorf
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 8723 / 20 - 2112
Fax:
+49 (0) 8723 / 20 - 2350
Internet: http://www.lindner-group.com
Kontakt Investor Relations:

Email: info@lindner-group.com

Lindner Holding: Hauptaktionärin nennt Höhe der Barabfindung

28,52 EUR will die Lindner Beteiligungs GmbH berappen


Die Lindner Beteiligungs GmbH, Hauptaktionärin der Lindner Holding KGaA, hat ihre Absicht bestätigt, die Aktien der Minderheitsaktionäre der Lindner Holding KGaA im Rahmen des am 20. Oktober 2004 angekündigten Squeeze-out-Verfahrens zu übernehmen.

Daraufhin haben der geschäftsführende persönlich haftende Gesellschafter und der Aufsichtsrat der Lindner Holding KGaA am 17. Januar 2005 beschlossen, der Hauptversammlung der Lindner Holding KGaA im Rahmen einer außerordentlichen Hauptversammlung den Beschluss zur Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre der Lindner Holding KGaA auf die Lindner Beteiligungs GmbH vorzuschlagen. Die außerordentliche Hauptversammlung wird für den 25. Februar 2005 einberufen werden.

Die von der Lindner Beteiligungs GmbH festgesetzte Barabfindung beträgt 28,52 EUR je Stückaktie der Lindner Holding KGaA. Die Höhe der Barabfindung wurde durch die Geschäftsführung der Lindner Beteiligungs GmbH auf der Grundlage einer Ertragswertberechnung festgelegt. Die Angemessenheit der Barabfindung wurde durch den gerichtlich ausgewählten und bestellten sachverständigen Prüfer, die KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft, Aktiengesellschaft, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, am 13. Januar 2005 bestätigt.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel