Miba AG (ISIN AT0000734835)

Dr.-Mitterbauer-Straße 3
A-4663 Laakirchen
Österreich
Tel.:
+43 (0) 7613 / 2541 - 0
Fax:
+43 (0) 7613 / 2541 - 1472
Internet: http://www.miba.com
Kontakt Investor Relations:
Siegfried Dapoz
Email: info@miba.com

Miba: Grünes Licht für Akquisition von US-Gleitlag

Kartellbehörde erlaubt den Kauf


Nach dem Abschluss der kartellrechtlichen Prüfungen am Freitag ist der im Juli erfolgte Kauf einer Gleitlagerfabrik im US-Bundesstaat Ohio nun perfekt. Wie die Miba AG heute mitteilte, werden die in der in McConnelsville betriebenen Federal-Mogul-Gleitlagerfabrik Büchsen und Halbschalengleitlager für die weltweite Lokomotivindustrie hergestellt. Käuferin sei die Miba-Tochter Miba Bearings US LLC, hieß es.

 

Die Gleitlager vom Standort McConnelsville kommen weiteren Angaben zufolge ausserdem in Grossmotoren, Kompressoren, Walzwerken und Getrieben von Flugzeugen zum Einsatz. Am Standort McConnelsville seien derzeit 270 Personen beschäftigt. Im Geschäftsjahr 2000 habe das Unternehmen einen Nettoumsatz von rund 33 Mio. USD erwirtschaftet, konnte man der Meldung weiter entnehmen.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
pornobed.orgscat-japan.combdsmhd.orgwatchbdsm.net
paytopsites.com
femdom-fetish.org
bdsmhub.org
onlyfootfetish.org
onlymilf.org
shemalehub.org
spankbb.org